NVIDIA veröffentlicht neue GeForce 496.76-Treiber mit NVIDIA Image Scaling

NVIDIA Image Scaling oder NIS ist ein traditioneller Spatial Image Scaler, der mit GeForce-Grafikkarten universell in DirectX 11- und 12-Anwendungen funktioniert.

NVIDIA hat neue Treiber für seine Grafikkarten veröffentlicht. GeForce 496.76-Treiber sind für Windows 10 und 11 verfügbar und unterstützen seit der Maxwell-Architektur die Grafik des Unternehmens. Aus dem gleichen Grund hat das Unternehmen auch die Technologie DLSS 2.3 und NVIDIA Image Scaling veröffentlicht.

Das bedeutendste Update der GeForce 496.76-Treiber ist der offizielle Game Ready-Stempel für Battlefield 2042. Darüber hinaus enthalten die Treiber die neuesten Updates für Assetto Corsa Competizione, Bright Memory: Infinite, Farming Simulator 22, Hot Wheel Unleashed, Myth of Empires, und Ruined King: A League of Legends Story.

NVIDIA Image Scaling (NIS) ist eine traditionelle Methode zur räumlichen Bildskalierung mit integriertem Schärfungsfilter. Ob dies wirklich ein neues Feature ist, oder wie man den bereits in den Treibern vorhandenen Scaler mit Sharpening kombiniert und unter den gleichen Punkt im Treiber-Bedienfeld bringt, ist noch etwas unklar. Wenn NIS bereitgestellt wird, erstellen Treiber basierend auf der aktuellen Desktop-Auflösung fünf neue Auflösungen: 50 %, 59 %, 67 %, 77 % und 85 % nativ. Die Funktion wird aktiviert, indem Sie sie über die Treiber oder GeForce Experience aktivieren und eine der neuen Auflösungen im Spiel auswählen. Die Treiber übernehmen dann die Skalierung und Schärfung des Bildes mit einem einzigen Strich des gesamten Bildes.

Laut NVIDIA ist NIS universell und funktioniert mit allen GeForce-Grafikkarten. Laut Benutzerberichten funktioniert die Funktion jedoch nicht in allen Spielen, und wenn die Methoden der Treiber und des separaten Open-Source-Software-Entwicklungskits, das auf GitHub an Spieleentwickler verteilt wird, identisch sind, funktioniert die Funktion nur auf DirectX 11 und DirectX-12-Schnittstellen. Das Software Development Kit ermöglicht das Hinzufügen von NIS zu Spielen wie FSR und funktioniert auch mit Grafikkarten von Drittanbietern. Wenn Sie beispielsweise eine Funktion direkt zum Spiel hinzufügen, wird die Skalierung von UI-Elementen und Text vermieden, selbst wenn umfangreiche Abschnitte mit einer niedrigeren Auflösung gerendert werden.

Die neue Version 2.3 von DLSS bringt Verbesserungen, insbesondere beim Rendern von Partikeln, indem die von ihnen gebildeten „Schwänze“ reduziert werden. Die neue Version von DLSS ist jetzt in 16 verschiedenen Spielen verfügbar. Weitere Informationen zu den neuen Winds- und NVIDIA Image Scaling-Funktionen finden Sie in DLSS Firmenartikel.

Wie üblich haben die Treiber auch Probleme mit früheren Versionen behoben. Zu den Fehlern, die dieses Mal geschlagen wurden, gehören der Absturz von WRC 8 und 9 und Transport Fever beim Start, der gelegentliche Absturz der Xbox-Version von Marvels Avengers Xbox Game Pass und das gelegentliche Aufhängen und Vereisen von Detroit Become Human. Zu den bekannten Problemen gehören das altbekannte Sonic & All Stars Racing Transformed, das durch das Wasser stürzt, Probleme mit HDR in Deathloop und Probleme mit der neuen Image Scaling-Funktion, die glücklicherweise zumindest einige Abrisskorrekturen enthalten. Sie können die Treiber auf Änderungen überprüfen Bulletin veröffentlichen (PDF) ja Aus NVIDIAs Game Ready-Artikel.

Laden Sie hier NVIDIA-Treiber herunter


Source: io-tech.fi by www.io-tech.fi.

*The article has been translated based on the content of io-tech.fi by www.io-tech.fi. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!