Nur der Besitzer von zwei Trucks und einem Roller kann auf Jahorina . einen Snowboardpark bauen

08.11.2021. / 16:53

JAHORINA – Olympiazentrum “Jahorina” hat eine Ausschreibung bekannt gegeben, bei der ein Bieter gesucht wird, der einen Snowboardpark bauen könnte, und bittet den Auftragnehmer nur, mindestens einen Raupenbagger von mindestens 30 Tonnen, eine Acht-Tonnen-Walze und mindestens zwei LKW mit Kran. acht Tonnen.

Foto: Facebook OK Jahorina

Um diesen Park zu bauen OC bietet 175.500 Mark mit kalkulierter Mehrwertsteuer an, und wer diesen Job machen will, muss auch eine Kombimaschine von mindestens zehn Tonnen, einen Bulldozer von 22 Tonnen sowie einen Minibagger von acht Tonnen besitzen.

Darüber hinaus muss der Bieter über eine entsprechende Genehmigung für Bauarbeiten verfügen – die Phase des Tiefbaus auf Anlagen, für die die Baugenehmigung durch das Organ der örtlichen Selbstverwaltung erteilt wird.

Es ist auch erforderlich, dass die installierten Geräte ein Qualitätszertifikat TÜV 63062: 2008 oder gleichwertig haben.

Die Frist für die Ausführung der Arbeiten und die Lieferung der Ausrüstung beträgt 30 Tage, wer eine Snowboard-Strecke bauen möchte, muss beweisen, dass er nicht in Konkurs oder Konkursverfahren ist.

Raven: Übermäßiger Detailgrad

Der Ökonom Igor Gavran glaubt, dass der Detaillierungsgrad übertrieben erscheint und einen bestimmten Bieter “beschreibt”, der im Sinn hat, anstatt sich auf das Ergebnis zu konzentrieren, dh, was vom Bieter erwartet wird.

“Wenn er die Bedingungen erfüllen kann und die Arbeit mit mehr Maschinen mit kleinerem Volumen oder weniger Maschinen mit größerem Volumen oder der Anzahl der Arbeitsstunden oder der Arbeiter erledigen kann, machen Sie wieder eine Mischung von Ressourcen, die nicht wie beschrieben ist, aber die Arbeit ermöglicht, Ich verstehe wirklich nicht, warum er solche Fahrzeuge haben sollte.” nur solche Maschinen und in genau dieser Zahl “, betonte Gavran in einer Erklärung für HAUPTSTADT.

Er betonte, dass das einzig Positive daran sei, dass zumindest die Modelle und Hersteller nicht genannt werden, aber es sei dennoch zu detailliert und schränke die Konkurrenz ein, ohne dass dies im Interesse der Qualität offensichtlich begründet sei.

Nur die Künstler-ID fehlt

Erinnere dich, wie es ist HAUPTSTADT zuvor in zahlreichen Texten verfasst, ist es nicht ungewöhnlich, dass die öffentlichen Auftraggeber sehr detaillierte Beschreibungen darüber abgeben, was der Bieter bei bestimmten Beschaffungen haben sollte.

So ist der Hauptprüfer der Srpska bei der Beschaffung von Möbeln HAUPTSTADT schrieb eine Reihe von Texten des angeforderten Bieters eine Produktionshalle von 700 Quadratmetern, ein Lager von 500 Quadratmetern sowie einen horizontalen Schneideautomaten zu haben.

Die Stadt Prijedor befürwortet die Einrichtung der Infrastruktur in Celpak im Wert von fast einer Million Mark, verlangt von einer Firma, die zehn Lastwagen und eine Walze hat.

Es ist für den Bau des Gebäudes des Verfassungsgerichts der Republika Srpska forderte, dass die Bauherren, die diese Einrichtung in der Innenstadt errichten werden, über Erfahrung mit dem Bau oder Wiederaufbau von Justizeinrichtungen verfügen müssen.

Es ging noch einen Schritt weiter, zudem wurde der Bieter gebeten, in den vergangenen fünf Jahren bei mindestens zwei Aufträgen erfolgreiche Erfahrungen beim Bau von Gerichts- und Staatsanwaltschaftsgebäuden mit einer Nutzfläche von jeweils 2.500 Quadratmetern vorzuweisen.

Was verheerend ist und wovor Experten wiederholt gewarnt haben, ist das schlechte Gesetz über das öffentliche Beschaffungswesen von BiH, das solche Fälle nicht bestraft und im besten Fall mit der Annullierung der Ausschreibung endet.

HAUPTSTADT: Bojana Ninković


Source: Capital.ba – Informacija je capital by www.capital.ba.

*The article has been translated based on the content of Capital.ba – Informacija je capital by www.capital.ba. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!