Notiz! Dies ist der empfohlene Saft für Diabetiker

Suara.com – Wenn Sie Typ-2-Diabetes haben, kann Ihr Blutzuckerspiegel – die Hauptzuckerart im Blut – auf gefährliche Werte ansteigen.

Das liegt daran, dass der Hauptmechanismus zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels stark gehemmt ist. Insulin ist normalerweise für die Regulierung des Blutzuckers verantwortlich. Glücklicherweise kann man alternative Wege finden, um hohen Blutzucker zu kontrollieren.

Der Schlüssel liegt darin, Wege zu finden, die Auswirkungen von Kohlenhydraten zu mildern, die relativ schnell in Blutzucker (Zucker) zerlegt werden und Blutzuckerspitzen verursachen.

Untersuchungen zufolge kann der Verzehr von Tomatensaft vor Kohlenhydraten den Schlag des Lebensmittels auf den Blutzuckerspiegel mildern.

Lesen Sie auch: Kranke nie geheilt, Mann in Gedongtengen tot erhängt aufgefunden

Bilddarstellung (Freepik)

In der Studie konsumierten 25 gesunde Frauen 30 Minuten lang 200 Gramm Tomatensaft, Tomaten oder Wasser (Kontrolle), bevor sie um 9 Uhr 200 Gramm gekochten weißen Reis zu sich nahmen und drei Tage lang dasselbe Mittagessen um 13 Uhr aßen.

Die Blutglukosespiegel wurden durch Selbstkontrolle der Blutglukose 0, 30, 45, 60, 90, 150 und 210 Minuten vor und nach dem Frühstück und 0, 30, 60, 120, 150 und 180 Minuten gemessen. vor und nach dem Frühstück. und nach dem Mittagessen.

Die postprandialen Glukosekonzentrationsspiegel (mittlerer Blutzucker nach einer Mahlzeit) wurden zwischen drei Tagen verglichen.

Die Blutzuckerkonzentrationen 60 Minuten und 90 Minuten nach dem Verzehr von Tomatensaft 30 Minuten vor Kohlenhydraten waren alle „signifikant“ niedriger als Wasser, schrieben die Forscher.

Sie kamen zu dem Schluss, dass „der Konsum von Tomatensaft eine halbe Stunde vor Kohlenhydraten die postprandialen Blutzuckerkonzentrationen verbesserte, obwohl die Gesamtenergie- und Kohlenhydratzahlen von Tomatensaft höher waren als die von Wasser.“

Lesen Sie auch: Hits Health: Penisschrumpfung nach Covid-19. Diabetiker führen eine Kataraktoperation durch


Source: Suara.com – Berita Kesehatan Terkini by www.suara.com.

*The article has been translated based on the content of Suara.com – Berita Kesehatan Terkini by www.suara.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!