Nordkorea will Südkorea-US-MD mit Hyperschallraketen neutralisieren… Was sind die „zwei“ Gründe?

Das nordkoreanische Institut für Verteidigungswissenschaft führte am 5. einen Testschuss einer Hyperschallrakete durch, berichtete die Rodong Sinmun, die offizielle Zeitung der Arbeiterpartei Koreas, am 6.. Nordkorea sagte, die Rakete habe ein 700 Kilometer entferntes Ziel fehlerfrei getroffen. /Foto = Rodong Sinmun Nachrichten 1

Eine Quelle berichtete, dass Nordkorea am 5. eine interne Zusammenfassung (Bewertung) erstellt habe, dass es zwei Kerntechnologien beherrscht und abgeschlossen habe, die durch einen Hyperschall-Raketenstarttest (Experiment) geplant waren.

Hyperschallraketen sind Waffen mit einer Geschwindigkeit von Mach 5 oder höher (6.120 km/h, fünffache Schallgeschwindigkeit) und werden als Waffe der nächsten Generation bewertet, die das Raketenabwehrsystem (MD) neutralisieren wird.

Laut einem Insider von Daily NK am 7. Juli nannten die nordkoreanischen Militärbehörden ▲stabilen Flug in der zweiten Stufe des Entwicklungstests für jede Art von Gleitkampfeinheit als den größten Erfolg dieses Starts und ▲die Fertigstellung der Raketentreibstoffampulle ( Ampullen/verschließbare Behälter) als größte Errungenschaft.

Es sei hier angemerkt, dass der erste Schritt der zweite Schritt ist. Wenn die „geführte Technologie“ durch den ersten Teststart im September letzten Jahres verifiziert wurde, bedeutet dies, dass sich der zweite Test auf den „Gleitflug“ konzentrierte (ausgedrückt als „Flexion“ im Militär).

Mit anderen Worten, durch den ersten und zweiten Test versuchte Nordkorea, ein Waffensystem zu vervollständigen, das zu schnellen und anormalen Manövern fähig ist und gleichzeitig den Zielpunkt genau erkennt und trifft.

Diesbezüglich sagte die Quelle: “Dies ist der Entwicklungstest der zweiten Stufe, der gemäß der Entwicklungsrichtung einer diversifizierten Hyperschallrakete mit taktischen und technischen Spezifikationen und Kontrollleistung des Gleitflugkampfteams durchgeführt wurde.” Es ist zu lesen, dass es beabsichtigt, in Zukunft Hyperschallwaffen mit verschiedenen Leistungen durch kontinuierliche Tests herzustellen.

Auch der „Abschluss der Verstärkung“ ist aus Nordkoreas Sicht ein wichtiger Punkt. Es wird als „Raketentreibstoffsystem unserer Art, das für die Eigenschaften der vier Jahreszeiten geeignet ist“, bewertet. Mit anderen Worten, die nordkoreanischen Militärbehörden glauben, dass sie die südkoreanischen und US-amerikanischen Raketenabwehrsysteme deaktivieren können, weil sie über ein System verfügen, das jedes Projektil jederzeit und überall abfeuern kann.

In Bezug auf den Grund für die Wahl einer Hyperschallwaffe als ersten Teststart des neuen Jahres sagte die Quelle: „Die Absicht ist, die Tür für einen erfolgreichen Teststart in diesem Jahr, dem zweiten Jahr der fünfjährigen Entwicklung in der Verteidigungswissenschaft, zu öffnen Auch als Treuegeschenk von Wissenschaftlern und Forschern auf dem Gebiet der wehrwissenschaftlichen Forschung ist es sinnvoll, den Jahrestag des Kriegsausbruchs zu feiern.“

Tatsächlich planen die nordkoreanischen Behörden, denjenigen, die an der Erforschung und dem Start von Hyperschallraketen beteiligt sind, nach und nach militärische Titel zu verleihen und nationale Medaillen und Auszeichnungen zu verleihen.

Darüber hinaus sagten die Quellen, dass die Verteidigungs- und Munitionsindustrie diese Errungenschaft lobte und sagte: “Wir dürfen niemals aufhören, Waffen zu entwickeln, selbst wenn unsere Feinde unseren wirtschaftlichen Gürtel enger schnallen.”

Damit unterstreicht er seinen starken Willen, technische Forschung, Entwicklung und Testeinführung nach seinem eigenen Fünf-Jahres-Zeitplan unabhängig von internen und externen Gegebenheiten durchzuführen.

Dementsprechend, wie der Vorsitzende Kim auf dem 8. Unter Wasser abgefeuerte Atomwaffen werden bald getestet.


Source: DailyNK by www.dailynk.com.

*The article has been translated based on the content of DailyNK by www.dailynk.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!