NFTs sollen einen Sportmarkt von 2 Milliarden US-Dollar schaffen


Der Bericht TMT Forecasts 2022, in dem Deloitte seine Prognosen für die Sektoren Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) teilt, wurde angekündigt. Dem Bericht zufolge sollen NFTs (nicht fungible Token), die das türkische Äquivalent von „unveränderbarem Geld-Chip“ haben, auch die Sportwelt beeinflussen.

Dementsprechend werden voraussichtlich bis Ende 2022 einzigartige Artefakte im NFT-Stil, die auf einer Blockchain verschlüsselt sind, um ihre Authentizität zu überprüfen und Käufern die Bestätigung des Eigentums zu ermöglichen, Millionen von Sportfans erreichen.

Betrachtet man die Vorhersagen von Deloitte, werden im Jahr 2022 4-5 Millionen Fans weltweit NFTs mit Sportinhalten haben. Der aus dem Verkauf von NFTs mit Bezug auf die Sportwelt zu erwirtschaftende Betrag wird 2022 voraussichtlich 2 Milliarden US-Dollar erreichen und sich gegenüber dem Vorjahr verdoppeln.

Die häufigsten Beispiele für NFTs, die im Jahr 2022 im Sportbereich produziert werden sollen, sind benutzerdefinierte Videoclips und Spielerkarten. Der Wert dieser Werke; Die Reputation des Spielers wird je nach Bedeutung des Sportereignisses und den zusätzlichen Vorteilen, die den Nutzern im Rahmen von NFT geboten werden sollen, steigen.

NFTs werden einen wichtigen Einnahmekanal für Sportligen, Mannschaften und einzelne Sportler schaffen, deren Einkommen während der Epidemiezeit zurückgegangen sind. Der Gesamtumsatz der weltweit größten Fußball-NFT-Plattform erreichte in den ersten 9 Monaten des Jahres 2021 128 Millionen US-Dollar.

NFTs werden auch eine wichtige Gelegenheit bieten, Beziehungen zu Fans aufzubauen. Die Wahl des Spielers des Monats (Japan), die Wahl der Songs, die zur Halbzeit gespielt werden sollen (Italien) oder die Kadernummer des Neuzugangs (Türkei) sind eine der Interaktionsoptionen, die die Fans ansprechen, wie die Auswahl und Anzeige von NFTs.

Sportbezogene NFTs werden voraussichtlich am stärksten aus Fußball, Basketball, Baseball, Esports und Eishockey hervorgehen. Aber auch internationale Sportorganisationen wie die Formel 1 sollen alternative NFT-Optionen anbieten.

Neue Einnahmequelle im Sport

Bei der Bewertung des Berichts betonte Uğur Kağan Dinçsoy, Leiter der Blockchain-Dienste von Deloitte in der Türkei, dass NFTs, die eine Erweiterung der durch die Epidemie beschleunigten digitalen Transformation darstellen, in naher Zukunft Teil des täglichen Lebens werden werden. Dinçsoy fuhr fort: „Unseren Prognosen zufolge wird 2022 das Jahr sein, in dem NFTs zu einer wichtigen Einnahmequelle in der Sportwelt werden. Wenn die Verbraucheransprache positiv ist, der NFT-Markt; Es wird einen großen Durchbruch bei der Digitalisierung, Globalisierung und Kommerzialisierung des Fan-Erlebnisses bieten. Fast 40 Fußball- und Sportvereine in der Türkei, hauptsächlich Galatasaray, Fenerbahçe, Trabzonspor, Karşıyaka, Eskişehispor, Göztepe, Başakşehir und Yeni Malatyaspor, haben kürzlich Fan-Token eingeführt.“


Source: Dünya Gazetesi by www.dunya.com.

*The article has been translated based on the content of Dünya Gazetesi by www.dunya.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!