Newcastle geht für Pierre-Emerick Aubameyang in die Offensive


Was folgt nach dieser Anzeige

Inmitten einer Galeere bei Arsenal, in der ihm der Kapitänsstatus entzogen wurde und er aus der Berufsgruppe ausgeschlossen wird, kann Pierre-Emerick Aubameyang (32) mit einer Teilnahme an der CAN 2021, in Kamerun vom 9. Januar bis 6. Februar 2022, mit seinem Land Gabun. Eine sportlich heikle Situation für den gabunischen Nationalspieler (71 Länderspiele, 29 Tore), der seit dem 6. Dezember (2:1-Niederlage gegen Everton) nicht mehr an einer Begegnung mit den Gunners teilgenommen hat. Zu Beginn des Winter-Transferfensters halten einige Teams jedoch noch Ausschau nach dem gebürtigen Laval. Dies ist insbesondere bei Newcastle der Fall, die bereits die von Mikel Arteta geleitete Ausbildung nach dem Spiegel.

Neunzehnter in der Premier League, die Magpies liegen derzeit zwei Punkte hinter Watford, dem ersten Nicht-Absteiger. Eine kritische Bilanz, die die neuen Eigentümer des Klubs zwangsläufig dazu bringt, sich während dieses Transferfensters zu positionieren. Vor diesem Hintergrund möchten die Geordies die heikle Situation von Pierre-Emerick Aubameyang ausnutzen und haben deshalb Kontakt zu Arsenal aufgenommen. Für sie wäre die Idee, die Leihgabe des gabunischen Stars bis zum Saisonende zu erhalten, auch inklusive einer Option, den Transfer endgültig zu machen. Immer nach Spiegel, könnte sich die Sommertransaktion dann auf 20 Millionen Pfund belaufen.

Pierre-Emerick Aubameyang von der Newcastle-Wette in Versuchung geführt?

Da die Tage des 32-jährigen Stürmers bei Arsenal gezählt scheinen, könnte NUFC die Gelegenheit nutzen, sich ihre erste bemerkenswerte Verpflichtung seit dem Eintritt der Saudis in den Verein zu gönnen. Wenn viele das Transferfenster im Januar als entscheidend für die Chancen von Newcastle, den Abstieg zu überleben, betrachten, könnte die potenzielle Ankunft der Nummer 14 der Gunners außerdem einen offensiven Sektor der Toons stärken, die mehr als scheitern (19 Tore in 19 Tagen der Premier League), die mehr nach den jüngsten Verletzungen von Callum Wilson und Allan Saint-Maximin gegen Manchester United. Auf die Frage nach den möglichen Neuzugängen wurde Eddie Howe, der Trainer der Magpies, kürzlich sehr vorsichtig und konzentrierte sich lieber auf die Gruppe, die er derzeit hat.

„Warte ab, da kann ich dir noch keine Versprechungen machen. Wie ich schon sagte, es gibt Leute über mir, die arbeiten und sich mit der Sache beschäftigen. Ich konzentriere mich auf das Team. Es werden viele Spiele folgen und hier müssen Sie sich konzentrieren. Der Januar ist, wie ich schon oft sagte, notorisch schwer vorherzusagen, und es ist immer noch praktisch unmöglich, einen klaren Plan zu haben, da es noch einige Wendungen gibt. Der Spielerpool, den wir hier haben, ist mein Hauptanliegen, war und wird es sein, denn wie Sie sagen, ist es der Schlüssel zu unserem Fortbestand, das Beste aus jedem dieser Spieler herauszuholen.. Eines ist sicher, die Ankunft von Pierre-Emerick Aubameyang in Newcastle wäre ein höllischer erster Schlag für dieses Winter-Transferfenster. Es bleibt abzuwarten, ob die Gabuner geneigt wären, einen solchen Vorschlag anzunehmen …


Source: Foot Mercato : Info Transferts Football – Actu Foot Transfert by www.footmercato.net.

*The article has been translated based on the content of Foot Mercato : Info Transferts Football – Actu Foot Transfert by www.footmercato.net. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!