Neustart der innerkoreanischen und militärischen Kommunikationsleitungen… Gemeinsames Händlernetz antwortet nicht

Kreis Gaepung, Provinz Nord-Hwanghae, vom Odusan-Observatorium in Paju, Provinz Gyeonggi aus gesehen. Nachrichten 1

Als Nordkorea die als Reaktion auf die gemeinsame Übung zwischen der Republik Korea und den USA in 55 Tagen einseitig abgeschnittene innerkoreanische Kommunikationsleitung wiederhergestellt hatte, wurden Anrufe über das gemeinsame innerkoreanische Verbindungsbüro und die militärische Kommunikationsleitung getätigt.

Zuvor hatte die Rodong Sinmun, die offizielle Zeitung der Nordkoreanischen Arbeiterpartei, berichtet, dass “in Übereinstimmung mit dem Willen des Genossen Kim Jong-un die Behörden beschlossen haben, alle innerkoreanischen Kommunikationslinien ab dem 4. Oktober.”

Das Ministerium für Wiedervereinigung und das Ministerium für Nationale Verteidigung gaben am 4. bekannt, dass “die Kommunikationsverbindung zwischen den beiden Koreas wiederhergestellt wurde, als heute um 9 Uhr morgens der Eröffnungsaufruf im interkoreanischen gemeinsamen Verbindungsbüro stattfand.”

Darüber hinaus teilte das Verteidigungsministerium mit, dass Festnetztelefonate und Faxübertragungen für den Dokumentenaustausch zwischen den südkoreanischen und nordkoreanischen Militärbehörden sowie der Informationsaustausch über illegale Fischerboote in der Westsee normal verlaufen.

Der Norden reagierte jedoch nicht auf die Testkommunikation über das International Merchant Marine Common Network, eine Hotline zwischen Schiffen, um versehentliche Kollisionen in der Westsee zu verhindern.

Das Wiedervereinigungsministerium sagte: „Die Regierung ist der Ansicht, dass die Grundlage für die Stabilität der Situation auf der koreanischen Halbinsel und die Wiederherstellung der innerkoreanischen Beziehungen durch die Verbindung der innerkoreanischen Kommunikationslinie gelegt wurde. Ich freue mich darauf, praktische Diskussionen über die Wiederherstellung der Beziehungen und die Schaffung von Frieden auf der koreanischen Halbinsel zu beginnen und voranzukommen.“

Das Verteidigungsministerium sagte: „Die militärische Kommunikationsleitung ist ein grundlegendes Mittel für die Kommunikation zwischen den südkoreanischen und nordkoreanischen Militärbehörden und hat dazu beigetragen, versehentliche Zusammenstöße zu verhindern, indem sie bei Bedarf verschiedene traditionelle Texte austauscht.“ Wir hoffen, dass dies zu einer Lockerung führt“, sagte er.

[ⓒ 세계일보 & Segye.com, 무단전재 및 재배포 금지]


Source: 세계일보 by www.segye.com.

*The article has been translated based on the content of 세계일보 by www.segye.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!