„Neues mobiles ballistisches Raketenregiment“… Nordkorea strebt eine verdeckte nukleare Bedrohung und einen Angriff an

Die Rodong Sinmun, die offizielle Zeitung der Arbeiterpartei Koreas, berichtete am 16., dass Nordkorea am 15. September eine Zensur- und Schussübung des mobilen Eisenbahn-Raketenregiments durchgeführt habe. /Foto = Rodong Sinmun Nachrichten 1

Während sich Nordkorea auf die Diversifizierung seiner Atomwaffen und Trägermittel konzentriert, sagte eine Quelle, dass es vor kurzem ein mobiles ballistisches Raketenregiment unter der strategischen Truppe aufgestellt habe.

Nordkorea, das versucht, “die Möglichkeit eines Präventivschlags am Ursprung einer Provokation zu minimieren”, indem es einen Teststart einer ballistischen Rakete durch eine Eisenbahn sowie ein Fahrzeug durchführt, wird sich voraussichtlich in Zukunft auf entsprechende Arbeiten konzentrieren durch eine spezialisierte Einheit zu fördern.

Laut internen militärischen Quellen des Daily NK begann am 8. die Aufstellung der neuen Einheit gemäß einem Mitte September erlassenen Befehl des Obersten Kommandos. Als Ergebnis wurde die Fähigkeit eines Technologie-Start-Regiments abgerufen, und seit dem 4. wird die eigentliche Truppenbewegung im interstellaren Kreis der Provinz Jagang durchgeführt.

Zunächst wird darauf geachtet, dass sich die neue Einheit in der ‘Jagang Province’ befindet. Es ist erwähnenswert, dass die wichtigsten Munitionsfabriken konzentriert sind und die Bewegungs- und Transportwege unter Tunneln sind. Es wurde beurteilt, dass es schnell verwandte Waffen herstellen und den Feind heimlich bedrohen und schlagen konnte.

Es ist auch interessant, dass das Gebiet nicht weit von der Operationseinheit der Hyperschallwaffenorganisation (Leeman Labor District, Jeoncheon-gun, Jagang-do) entfernt ist, die als “Game Changer” bezeichnet wird und kürzlich fertiggestellt wurde. Mit anderen Worten, es zeigte ihren Willen, ein Raketenarsenal aufzubauen. (Siehe verwandte Artikel: Start von Hyperschallraketen nach vorne Verlegung strategischer Kräfte in die Nähebis hin zu praktisch begleiten)

Eine Ansicht von Jeoncheon-gun, wo die Hyperschallwaffenoperationseinheit stationiert wird, und Seonggan-eup, wo die mobile Operationseinheit für ballistische Raketen stationiert wird. /Foto = Google Earth-Aufnahme

Aus diesem Grund wird prognostiziert, dass gemäß dem sogenannten „Fünf-Jahres-Verteidigungsentwicklungsplan“ der nordkoreanischen Militärbehörden die Möglichkeit besteht, dass die Verlegung und Neuaufstellung von Einheiten im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung von Atomwaffen in Serie in der Provinz Jagang durchgeführt werden.

Die Quelle sagte: “Der Einsatz vor der Aufstellung eines interstellaren Armeeregiments, der seit dem 4.

Eine andere hochrangige Quelle sagte: „Die obige (Behörde) betont die Notwendigkeit, die Tötungsrate von mehr Nuklearwaffen in Bezug auf Taktiken der letzten Verteidigung und Vergeltung zusammen mit präventiven nuklearen Angriffsmöglichkeiten zu erhöhen, indem die Diversifizierung der mobilen Wiederverwendung beschleunigt wird. Eintrag ballistische Raketen Projektil bedeutet. „Dies ist eine Vorahnung, dass das strategische und taktische Organisationsprojekt, das über Erfolg oder Misserfolg des Atomkriegs für fünf Jahre entscheidet, fortgesetzt wird“, erklärte er.

Dies wird als die Weiterentwicklung eines Plans zur Verwirklichung der Modernisierung der Streitkräfte durch die Weiterentwicklung strategischer und taktischer Waffen interpretiert, der vom Vorsitzenden Kim Jong-un auf dem Anfang dieses Jahres abgehaltenen 8. Parteikongress angekündigt wurde.

Inzwischen ist bekannt, dass das neue mobile ballistische Raketenregiment und die Truppenbewegung vor dem nächsten Synchrontraining (ab 1. Dezember) abgeschlossen sein werden.


Source: DailyNK by www.dailynk.com.

*The article has been translated based on the content of DailyNK by www.dailynk.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!