Neuer James Bond bricht Kinorekord


Der neueste James-Bond-Film “Keine Zeit zu sterben” hat seit Donnerstag fast 270.000 Tickets inklusive Vorschau verkauft.

Das macht ihn zum Bond-Film mit der besten Eröffnung in Dänemark aller Zeiten.

Dies wird von SF Studios in einer Pressemitteilung angegeben.

Der Film wurde am Donnerstag uraufgeführt und seitdem haben 228.601 Menschen Tickets gekauft. Wenn man Vorschauen und andere Vorführungen einbezieht, sind es 267.038 – fast 270.000 verkaufte Tickets.

Für den 2012 in Dänemark uraufgeführten James-Bond-Film „Skyfall“ wurden am Eröffnungswochenende 214.117 Tickets verkauft.

“Spectre” hatte 2015 in Dänemark Premiere und verkaufte 256.928 Tickets.

Allerdings sind die Zahlen schwer zu vergleichen, da die Zahlen von ‘Specter’ auf drei Tagen und nicht auf vier Tagen wie bei ‘No time to die’ basieren.

Gemessen am Umsatz ist es der Film mit der größten Eröffnung aller Zeiten in Dänemark.

Mit knapp 34 Millionen Kronen hat der neue Bond-Film ‘Ternet Ninja’ vom Stiel gehauen. Es erzielte einen Umsatz von rund 28,7 Mio. DKK.

Auch die Filme ‘Avengers: Endgame’ und ‘Specter’ erzielten an einem Eröffnungswochenende einen Umsatz von rund 28 Millionen DKK.

In “No Time to Die”, Film Nummer 25 über den britischen Agenten, spielt Daniel Craig zum fünften und letzten Mal die Hauptrolle.


Source: Politiken.dk – Forsiden by politiken.dk.

*The article has been translated based on the content of Politiken.dk – Forsiden by politiken.dk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!