Neuer Corporate Director bei Uniqa Insurance


In den letzten neun Monaten habe die Umsetzung der neuen Strategie von Uniqa Biztosító begonnen, die Entwicklungen entlang der im Jahr 2021 angekündigten Richtungen begonnen und ein neues Mitglied in das Top-Management des Versicherers aufgenommen, teilte der Versicherer mit. Über die neue Strategie haben wir in den folgenden Artikeln geschrieben:

Der CEO des Unternehmens, Dinsdale Julianna, setzte bei der Einführung der Uniqa 3.0-Strategie den Fokus auf schnelles Wachstum, ein nachhaltiges Omnichannel-Modell und die Etablierung der wesentlichen Unternehmenskultur. Der Motor des schnellen Wachstums konzentriert sich auf Schlüsselbranchen und Nichtleben-Geschäftsfelder mit dem höchsten Wachstumspotenzial. Um die strategischen Ziele möglichst schnell zu erreichen, haben innerhalb der Organisation eine Reihe agiler Entwicklungen begonnen.

Neben Julianna Dinsdale, Thomas Dockal und Herbert Schellmann trat im August dieses Jahres auch Tibor Zubor als Direktor der Corporate Business Unit in den Verwaltungsrat ein. Der Versicherungsspezialist habe es nach 17 Jahren von Alliance zertifiziert, teilte der Versicherer mit. Der Wirtschaftswissenschaftler begann seine Karriere 2004 bei Allian. Seit 2009 bekleidete er verschiedene Führungspositionen. In den letzten mehr als sechs Jahren leitete er den Bereich Brokerage und Corporate Sales. Ende Sommer 2021 trat er bei Uniqa Insurance ein.

Das ungarische Unternehmen ist eines der 4 wichtigsten mittel- und osteuropäischen Länder der Versicherungsgruppe. Auf Konzernebene erzielte UNIQA in den ersten neun Monaten 2021 ein Vorsteuerergebnis von 216 Millionen Euro, die Beitragseinnahmen stiegen im ersten Halbjahr 2021 um 17 Prozent.

Titelbild: Uniqa Biztosító Zrt.


Source: Portfolio.hu – Üzlet by www.portfolio.hu.

*The article has been translated based on the content of Portfolio.hu – Üzlet by www.portfolio.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!