Neue Richtlinien zum Beenden von IAS

Die Regierung genehmigte die folgenden Erleichterungen ab heute (Sonntag), dem 7. Februar 2121, um 7:00 Uhr

Passagiere, die den Flughafen Ben Gurion betreten. Foto von Uzi Bachar

Im Rahmen des Kampfes gegen das Koronavirus und aufgrund der hohen Morbidität und des Umgangs mit der Ausbreitung des Virus legte die Regierung Richtlinien fest, die ab heute (Sonntag) 7.2.2021 um 7:00 Uhr in Kraft traten. Hier sind die neuesten Richtlinien:

Es gibt keine Einschränkungen beim Verlassen des Hauses und das Verbot, im Haus einer anderen Person zu bleiben, wurde aufgehoben.

Arbeitsplätze Ankunft von Mitarbeitern ohne Einschränkung und nach den Regeln des lila Zeichens für die Beschäftigung von Mitarbeitern und ohne Empfang eines Publikums.

Ein Ort für nichtmedizinische Versorgung im menschlichen Körper – Kann ein Publikum in einem “Eins-zu-Eins” -Format empfangen, einschließlich eines Friseurs und eines Ortes, an dem Schönheits- und Kosmetikbehandlungen angeboten werden.

Erbringung von Dienstleistungen im privaten und öffentlichen Raum – In Übereinstimmung mit den Beschränkungen der Versammlung.

Fahrstunden- Kann gewartet werden In Übereinstimmung mit den unten aufgeführten Fahranweisungen in einem Privatwagen.

Organisierte Tour – Kann in Übereinstimmung mit den unten aufgeführten Einschränkungen für die Versammlung abgehalten werden.

“wegbringen” – Die Selbstabholung kann in Restaurants und Cafés erfolgen.

Bibliothek – Nur zu Leihzwecken.

Ein Ort zum Mieten von Tauch- und Wassersportgeräten – Nur für Ausrüstungsverleih.

B & Bs – Bis zu 6 Wohneinheiten können betrieben werden, ohne die öffentlichen Bereiche (Pool, Esszimmer usw.) zu betreiben. In jeder Wohneinheit können nur Personen untergebracht werden, die am selben Wohnort wohnen.

Naturschutzgebiete, Nationalparks, National- und Gedenkstätten, Antiquitäten und Kulturerbestätten , Und ein Park oder eine Freifläche ähnlicher Art wie die genannten Orte, die für den Tourismus genutzt werden – Kann ein Publikum unter freiem Himmel empfangen, sofern in ihnen keine Touristenattraktion betrieben wird.

Informationen zu Aktivitäten am Arbeitsplatz

Bildungsrahmen– Es ist nicht möglich, Studien an allen Bildungseinrichtungen durchzuführen, außer in den Rahmenbedingungen, in denen ihre Aktivitäten zulässig sind. Für vollständige Informationen über die Aktivitäten von Bildungseinrichtungen.

Versammlung – In der Regel sollte jede Versammlung vermieden werden. Eine Versammlung von bis zu 5 Personen im Gebäude und bis zu 10 Personen in einem offenen Bereich ist zulässig. All dies mit Ausnahme einer Beerdigung, Hochzeit oder religiösen Zeremonie anlässlich eines Bündnisses oder einer ähnlichen religiösen Zeremonie in anderen Religionen, bei der sich bis zu 10 Personen in einem Gebäude und bis zu 20 Personen in einem offenen Bereich von Verwandten ersten Grades versammeln nur erlaubt.

Gebete– Es ist möglich, in einem Gebetshaus zu beten und eine Brit- und Bar-Mizwa- oder Bat-Mizwa-Zeremonie abzuhalten, ohne Essen zu servieren und gemäß der Beschränkung einer Versammlung von bis zu 5 Personen im Gebäude. Das Gebet unter freiem Himmel kann abgehalten werden, indem die Versammlung von bis zu 10 Personen begrenzt wird.

Das Land verlassen Es ist verboten, das Land zu verlassen, mit Ausnahme eines Bürgers, der kein israelischer Staatsbürger ist und nicht in Israel ansässig ist, oder mit Zustimmung eines Ausnahmekomitees. Für vollständige Informationen zum Fliegen ins Ausland .

Einreise nach Israel – Sie können mit einer Erlaubnis nach Israel einreisen Ausnahmeausschuss Nur und präsentieren Sie ein negatives Ergebnis in einem Koronatest, der bis zu 72 Stunden vor dem Abreisetag durchgeführt wurde, oder einem Wiederherstellungszertifikat oder einem Impfzertifikat. Alle, die nach Israel einreisen, müssen in einer Isolationshütte bleiben, außer in Ausnahmefällen. Für vollständige Informationen für diejenigen, die aus dem Ausland kommen .

Autofahren – Das Reisen in einem privaten Fahrzeug ist für maximal 3 Personen (einschließlich des Fahrers) gestattet, mit Ausnahme von Personen, die an demselben Ort leben, für den diese Einschränkung nicht gilt. In einem Privatfahrzeug mit mehr als einer Rückbank kann auf jeder Bank ein zusätzlicher Passagier transportiert werden. Bei Bedarf können mehr als 2 Passagiere befördert werden.

Öffentlicher Verkehr – Öffentliche Verkehrsmittel sind zu bis zu 50% ausgelastet. Erfahren Sie mehr über öffentliche Verkehrsmittel.

Eine abgekürzte Adresse für diesen Artikel: https://www.ias.co.il?p=114038