Natan haucht alten Sammlungsgegenständen neues Leben für eine limitierte Kollektion ein

Natan haucht alten Sammlungsgegenständen neues Leben für eine limitierte Kollektion ein

Laut einer Pressemitteilung haucht das belgische Modehaus Natan alten „Prunkstücken“ neues Leben ein. Das Ergebnis ist eine limitierte Kollektion aus Stücken der vorherigen Sommerkollektion. Das Modehaus hat Spitzenstücke ausgewählt und laut Bericht umgestaltet.

Die Sammlung wurde mit dem Namen ‘Circular’ versehen. „Mit Nadel und Faden und einem geschickten Spiel von Proportionen und Kompositionen spielt das belgische Haus – das sich immer wieder neu erfinden will – mit der üblichen Kleiderordnung“, heißt es in dem Bericht.

„Ich habe es immer bereut, dass es in der Modewelt so große Aktienüberschüsse gibt. Außerdem finde ich es schade, einen Artikel komplett abzuschreiben “, sagt Edouard Vermeulen, Designer von Natan. „Mein Wunsch war es daher, einigen unserer Prunkstücke ein zweites Leben zu geben und ihnen einen neuen kreativen Impuls zu geben, damit der Respekt für die Arbeit und das Produkt wiederbelebt werden kann. Auf diese Weise versuchen wir dem Trend der Überproduktion und des Überkonsums entgegenzuwirken. Wir geben einem Kleidungsstück, das ins Studio zurückgebracht wird, eine zweite Chance, daher der Name “Circular”. ”

Bild: über Natan