Napoli besiegte Udine mit 3:2 und führt die italienische Liga weiterhin ohne Niederlage an


Aktualisieren: 12.11.2022 23:03

Rom – Napoli-Fußballer schlugen Udine in der 15. Runde der italienischen Liga mit 3:2. Der Tabellenführer gewann seinen 11. in Folge, das erste Mal in einer Saison, und bleibt das einzige ungeschlagene Team in der Serie A.

Der nigerianische Stürmer Osimhen eröffnete das Tor in der achten Minute und traf zum siebten Mal in den letzten sechs Ligaspielen. Mit neun Treffern führt er die Torschützenliste an. Zieliński und Elmas fügten weitere Tore hinzu und Napoli führte lange Zeit klar. Zehn Minuten vor Schluss dramatisierten die Gäste die Partie mit zwei „angeklebten“ Toren, doch den Sieg sicherten die Hausherren.

Spitzenreiter Napoli baute seinen Vorsprung vor der Länderspielpause auf 11 Punkte vor dem zweitplatzierten Lazio Rom aus, das am Sonntag gegen Juventus spielen muss.

Lecce besiegte Sampdoria mit 2:0, für das es bereits die 11. Saisonniederlage und das vierte Spiel in Folge ohne Torerfolg war. Der Klub aus Genua ist Tabellenvorletzter. Die Hausherren waren zum zweiten Mal in Folge dank Toren der Youngster Colombo und Banda erfolgreich und erreichten den 15. Platz.

Arnautovic verhalf Boloni zum 2:0-Sieg gegen Sassuolo mit einem Tor. Mit acht präzisen Treffern ist er der zweitbeste Scorer des Wettbewerbs.

Italienische Fußballliga – Runde 15:

Napoli – Udine 3:2 (15. Osimhen, 31. Zieliński, 58. Elmas – 79. Nestorovski, 82. Samardzic), Sampdoria Genua – Lecce 0:2 (45.+1 Colombo, 83. Banda), Bologna – Sassuolo 3:0 (30. Aebischer, 50. Arnautovic, 78. Ferguson).

Tisch:

1. Neapel fünfzehn 13 2 0 37:12 41
2. Latium Rom 14 9 3 2 26:8 30
3. AC Mailand 14 9 3 2 27:14 30
4. Juventus Turin 14 8 4 2 21:7 28
5. Inter Mailand 14 9 0 5 31:20 27
6. Bergamo 14 8 3 3 20:12 27
7. AS Rom 14 8 2 4 17:13 26
8. Udine fünfzehn 6 6 3 24:17 24
9. FC Turin 14 6 2 6 15:16 20
10. Florenz 14 5 4 5 17:18 19
11. Es war auf fünfzehn 5 4 6 20:25 19
12. Salern 14 4 5 5 19:21 17
13. Empoli fünfzehn 4 5 6 12:19 17
14. Sassuolo fünfzehn 4 4 7 15:22 16
fünfzehn. Lecce fünfzehn 3 6 6 14:17 fünfzehn
16. Monza 14 4 1 9 13:22 13
17. Würzen 14 2 4 8 12:25 10
18. Cremona fünfzehn 0 7 8 11:26 7
19. Samdoria Genua fünfzehn 1 3 11 6:27 6
20. Hella Verona 14 1 2 11 11:27 5

Source: České noviny – sport by www.ceskenoviny.cz.

*The article has been translated based on the content of České noviny – sport by www.ceskenoviny.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!