Nach einem Jahr Pause: Das Rennen “NATAL – Runners in Color” kehrt zurück

Nach einjähriger Corona-Pause veranstaltet NATAL, eine Organisation, die Opfer von Krieg und Terrorismus psychologische Hilfe leistet, diese Woche das Rennen „NATAL – Running in Colour“ für Posttrauma-Opfer mit nationalem Hintergrund.

Das Rennen zeichnet sich durch seine Farbigkeit aus, bedingt durch die Farbpulver, in denen die Läufer bemalt sind, die das Posttrauma symbolisieren, die “durchsichtige” seelische Verletzung, die nicht sichtbar ist und die viele nicht einmal zugeben oder sich gar nicht bewusst sind mit denen sie es zu tun haben. Etwa 5.000 Menschen werden erwartet, darunter ehemalige und gegenwärtige Kämpfer, Vorbereitungsstudenten, Jugendliche, junge Leute aus Israel und der Welt sowie Läufergruppen aus dem ganzen Land, um das Bewusstsein für das Thema zu schärfen und Spenden für den Verein sammeln.

Bei dem Rennen, das am Freitag im Yarkon Park in Tel Aviv stattfindet, wird auch Maor Bochni-Stern dabei sein, ein Pädagogischer Psychologe (32) aus Tel Aviv, der in Sderot arbeitet und Kinder und pädagogisches Personal in der Stadt für die Vergangenheit begleitet vier Jahre: “Es gibt viele Kinder in Sderot” Im Notfall müssen sie selbst mit dem Posttrauma fertig werden, das sie tragen, einige von ihnen waren selbst Mädchen, als Sderot den Schießstand betrat, und das macht die Situation viel komplexer. “

Bochni-Stern wird mit seiner Partnerin Liran an dem Rennen teilnehmen und betont: „Wir haben uns entschieden, das gemeinsam als Paar zu machen, das eigene Kinder haben möchte und anstrebt, und ich sehe diese Geste als sehr bedeutsam an Kinder, die in schwierigen Realitäten aufwachsen In den Augen heldenhafter Kinder laufe ich für sie und werde während der gesamten Strecke an sie denken.

Maor Bochnei Stern (Foto: Privat)

Efrat Shaprut, CEO von NATAL: „In diesem Jahr haben wir angesichts der schwierigen Ereignisse in diesem Jahr, die sich in diesem Jahr ereigneten und die geistige Widerstandsfähigkeit vieler beeinträchtigten, Zehntausenden von Israelis im ganzen Land geholfen. Wir rufen die Öffentlichkeit auf, zu kommen und malen Sie die durchsichtige Verletzung. “Trauma. Der gesamte Erlös ist dafür bestimmt, alle zu begleiten und zu unterstützen, die uns brauchen.”


Source: Maariv.co.il – בריאות by www.maariv.co.il.

*The article has been translated based on the content of Maariv.co.il – בריאות by www.maariv.co.il. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!