Nach dem Gewinn des Preisgeldes und dem mehrfachen Gewinn… Park Min-ji, Hauptpreis bestätigt

Park Min-ji (23, NH Investment & Securities, Foto), die das Preisgeld und mehrere Siege in der Saison 2021 der diesjährigen Korea Women’s Professional Golf (KLPGA)-Tour bestätigt hatte, gewann in der peinlichen Situation der Entscheidung drei Goldmedaillen den Hauptpreis auch nach dem Verlust des Cuts im letzten Spiel der Saison.

Am 13., in der zweiten Runde der SK Shielders und SK Telecom Championships, findet das letzte Turnier der KLPGA-Tour im Raviebel Country Club Old Course (Par 72) in Chuncheon, Gangwon-do, am 13., Park Min-ji . statt traf ein 1-over-Par 73 und wurde mit einem 3-over-Par 147 in der Mitte eliminiert. . Der Zweitplatzierte in den Hauptpreispunkten, Lim Hee-jung (21, Korea Land Trust), schaffte es jedoch ebenfalls nicht, den Cut mit einem 4-over-Par 148 zu passieren, so dass Park Min-ji den Hauptpreis bestätigte. Damit holte sich Park Min-ji den Hauptpreis aus dem Preisgeld (1,515,74 Millionen Won) und den Multi-Gewinner (6 Siege).

Park Min-ji war der erste Spieler auf der KLPGA-Tour, der die 1,5 Milliarden gewonnenen Preisgelder der Saison knackte, und war der vierte Spieler, der sechs oder mehr Siege auf der KLPGA-Tour gewann, nach Shin Ji-ae, Park Sung-hyun und Seo Hee-kyung. Insbesondere Minji Park gewann die Meisterschaft sechsmal, darunter zwei Siege in Folge in elf Wettbewerben in der ersten Jahreshälfte. Bei den 14 Turnieren, an denen er teilnahm, konnte er jedoch keine Trophäe hinzufügen und versäumte es leider, die erwarteten meisten Siege in der Saison (9 Siege) zu erzielen.

„Meine Punktzahl in diesem Jahr ist 94. Park Min-ji, der sagte: „Als ich debütierte, dachte ich, dass ich einmal gewinnen könnte, aber es ist wie ein Traum, weil ich drei Goldmedaillen gewonnen habe“, sagte Park Min-ji.

Der Sieger des letzten Spiels der Saison, das am 14. endete, war Yoo Hae-ran (20, SK Networks). In der letzten Runde schoss Yoo Hae-ran mit 5 Birdies und 2 Bogeys 3 unter Par 69, was in der 3. Dongbu Construction) mit 3 Schlägen und sicherte sich damit ihren zweiten Saisonsieg und den vierten Gesamtrang. Yoo Hae-ran, der 200 Millionen Won an Preisgeldern erhielt, beendete die Saison mit dem 5. Platz in der Preisgeldrangliste (79574 Millionen Won).

Auch Ga-eun Song (20, MG Saemaeul Geumgo), der in diesem Wettbewerb den 14. Platz (1 unter Par 215 Schläge) teilte, wurde in dieser Saison mit dem Rookie of the Year Award geehrt. Song Ga-eun war der einzige Rookie der Saison, der am 3. des letzten Monats die Trophäe bei der Hana Financial Group Championship gewann.

[ⓒ 세계일보 & Segye.com, 무단전재 및 재배포 금지]


Source: 스포츠 by www.segye.com.

*The article has been translated based on the content of 스포츠 by www.segye.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!