Nach 25 Jahren kehrt Volkswagen Polo Harlekin – MOTO Parking zurück

Das Harlekin Polo ist zweifellos ein ungewöhnliches Projekt und ein Albtraum für einen Maler. Das Original erschien 1996 auf dem Markt. Obwohl er eine Art Automobilfreak ist, gilt er heute als Ikone.

Der original Volkswagen Polo Harlekin.

Jetzt besteht die Möglichkeit einer Wiederholung. Die niederländische Niederlassung von Volkswagen hat beschlossen, diese Version zurückzurufen und die neueste Generation des Polo in verschiedenen Farben zu entwickeln. Es ist ein Modell mit einer Geschichte, denn in den 90er Jahren. Volkswagen bringt eine einzigartige Variante des Polo-Modells namens Harlekin auf den Markt. Im Gegensatz zu anderen Autos hatte hier jedes Karosserieelement eine andere Farbe. Die Kombination von Gelb, Grün, Marineblau und Rot in verschiedenen Kombinationen machte es schwierig, eine andere solche Kopie auf den Straßen zu finden. Zufälligkeit war jedoch nicht so willkürlich. Kunden konnten aus vier Sorten Polo Harlekin wählen, wobei die Grundfarben Blau, Rot, Gelb und Minze waren. Grundlegende Lackierung war auf dem Dach, den Schwellern und der Heckklappe sichtbar. Die vordere Stoßstange hingegen hatte immer den gleichen Farbton wie die vorderen Türen und Spiegel.

Und dies ist die aktuelle Version des Polo Harlekin.

Leider wird es keine Massenproduktion sein. Ein einzigartiges Exemplar wurde von der niederländischen Niederlassung der Marke geschaffen, die in den 90er Jahren diesen Autotyp nicht anbot. Es ist jedoch nicht bekannt, ob der Händler die Karosserie als Hommage an die einzigartige Version des Autos lackiert oder abgedeckt hat. Überraschenderweise erwies sich das Endergebnis als interessant und sieht wie das Modell von vor Jahren außergewöhnlich gut aus.

Es sei daran erinnert, dass der erste Polo auch als Ausstellungsstück ohne Produktionspläne geschaffen wurde. Es hat ihnen jedoch so gut gefallen, dass beschlossen wurde, es in das Angebot aufzunehmen. Vielleicht wiederholt sich die Geschichte. Vielleicht wird das Auto dank der Arbeit der niederländischen Niederlassung von Volkswagen in einer begrenzten Anzahl von Exemplaren erscheinen. Der Polo war nicht das einzige Auto mit einer mehrfarbigen Karosserie. Volkswagen kleidete den Golf auch in diese Roben, nannte ihn aber Harlekin. Ein einzigartiges Exemplar wurde speziell für die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 1996 in Atlanta angefertigt.

ERICVANVUUREN.NL