MSRT vs. MSERT, Vergleichsanalyse des Windows-Malware-Tools

Microsoft bietet zwei Malware-Scan- und Reparaturdienste an. Dies sind alles Dienste, die Ihren PC auf Probleme überprüfen, die repariert werden müssen. Eines ist das Malicious Software Removal Tool (MSRT) und das andere ist der Microsoft Safety Scanner (MSERT) in Form einer ausführbaren Datei. Warum bietet Microsoft zwei Tools an? Wir haben uns die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den einzelnen Tools angesehen.
Getty Images Bank


Tool zum Entfernen bösartiger Software (MSRT)

Microsoft veröffentlicht jeden zweiten Dienstag im Monat Sicherheits- und Bugfix-Updates für Windows. Im Laufe der Zeit wurde der Tag als „Patch Tuesday“ oder „Update Tuesday“ bekannt. Updates werden über die Windows Update-Funktion verteilt, die in der neuesten Version von Windows installiert ist.

Updates, die am Patch Tuesday veröffentlicht werden, enthalten immer die MSRT. Microsofts Website Download-Center-Seitewie folgt erklärt:

„MSRT schützt Windows-Computer vor verbreiteter Malware. MSRT findet und kontrolliert Risikofaktoren und macht die durch die Risikofaktoren vorgenommenen Änderungen rückgängig. MSRT wird normalerweise monatlich als Teil von Windows Update veröffentlicht, und ein eigenständiges Programm kann auch von dieser Seite heruntergeladen werden.“

Windows 10-Aufnahme mit der kürzlich veröffentlichten MSRT. IDG

MSRT wird regelmäßig am zweiten Dienstag jedes Monats ausgeführt, wenn die meisten Windows-Benutzer Updates erhalten, mit Ausnahme von Benutzern, die Updates von ihren Servern erhalten. Dies bedeutet, dass Windows-Desktops mindestens einmal im Monat auf Malware überprüft und repariert werden. Es ist möglich, MSRT alleine auszuführen, aber das ist selten der Fall. MRST ist jedenfalls immer Herunterladenverfügbar, monatlich aktualisiert und jederzeit abrufbar.


Microsoft-Sicherheitsscanner (MSERT)

Früher war MSERT ein Akronym für „Microsoft Emergency Response Tool“. Es heißt jetzt ‘Microsoft Safety Scanner’. Abkürzung Erklärung Microsoft-DokumentationsseiteDie ausführbare MSERT-Datei kann entweder als 32-Bit- oder als 64-Bit-Version heruntergeladen werden. Diese Seite beschreibt MSERT wie folgt:

„Microsoft Safety Scanner ist ein Scanprogramm, das entwickelt wurde, um Malware von Windows-Computern zu finden und zu entfernen. Wenn Sie das Programm ausführen, scannt es nach Malware und behebt alle Änderungen, die aufgrund von gefundenen Bedrohungen vorgenommen wurden.“

MSRT und MSERT haben mehr Ähnlichkeiten als Unterschiede. Ein genauerer Blick auf die Dokumentationsseite von Microsoft zeigt jedoch einen wichtigen Unterschied. Der Unterschied zwischen MSRT und MSERT ist wie folgt.

„MSERT erfordert, dass Sie das Programm direkt ausführen, um einen Malware-Scan durchzuführen, und Sie können es nach dem Herunterladen nur 10 Tage lang verwenden. Wir empfehlen Ihnen, vor dem Testen immer die neueste Version herunterzuladen und auszuführen.“

Auch der Zeitpunkt der Bereitstellung ist ein wesentlicher Unterschied. Ungefähr in der dritten Woche eines jeden Monats werden neue Versionen von MSERT veröffentlicht, und MSRT wird einmal im Monat aktualisiert. Aus diesem Grund wird immer empfohlen, die neueste Version herunterzuladen, bevor Sie MSERT ausführen.


MSRT mit Windows Update erhalten oder MSERT manuell ausführen

PCs, die regelmäßig über Windows Update aktualisiert werden, erhalten in jedem Aktualisierungszyklus die neueste MSRT. MSRT wird automatisch ausgeführt und veraltet schnell. Da MSERT alle 10 Tage aktualisiert wird, ist es besser, MSERT als MSRT nach dem Patch Tuesday oder einem internen Aktualisierungszeitraum der Organisation zu verwenden.

Dies bedeutet unter keinen Umständen, dass MSERT besser ist als MSRT. Da MSERT eine relativ große Menge der neuesten Bedrohungsinformationen widerspiegelt, bedeutet dies, dass es auf mehr Sicherheitsbedrohungen reagieren kann, einschließlich kürzlich aufgetretener Malware.

Der Unterschied in den Namen der beiden Werkzeuge ist der Buchstabe ‘E’ in der Mitte. Es bedeutet auch, dass es sich um unterschiedliche Werkzeuge handelt. Obwohl der grundlegende Zweck der gleiche ist, eignet sich MSERT für Benutzer, die Virenscans und Reparaturen manuell durchführen möchten. Bevor Sie MSERT verwenden, wie von Microsoft empfohlen, DokumentseiteDenken Sie daran, immer die neuesten Programme von herunterzuladen. [email protected]


Source: ITWorld Korea by www.itworld.co.kr.

*The article has been translated based on the content of ITWorld Korea by www.itworld.co.kr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!