Motorola veröffentlicht Bundle mit neuen Smartphones der Moto G-Serie – Top Snapdragon 888+

Das Topmodell Moto g200 wird in Finnland für 499 Euro in den Handel kommen, vier weitere Handys kosten zwischen 199 und 299 Euro.

Motorola hat seine Moto g-Reihe heute um bis zu fünf neue Smartphones erweitert. Von den billigsten bis zu den teuersten sind die Neuheiten Moto g31, Moto g41, Moto g51, Moto g71 und Moto g200.

An der Spitze der Sammlung steht das Moto g200, das den bisher leistungsstärksten Systemchip auf dem Android-Markt bietet, den Snapdragon 888+, gepaart mit 8 GB LPDDR5-RAM und 128 GB UFS 3.1-Speicher. Die Schaltung wird von einem 5000-mAh-Akku betrieben, der mit einer 33-Watt-Schnellladung wiederaufladbar ist. Als relativ seltenes Feature auf dem Markt unterstützt das Telefon auch Wi-Fi 6E-Konnektivität.

Beim Bildschirm des Moto g200 handelt es sich um ein 6,8 Zoll großes IPS-Panel, das eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 144 Hz erreicht und Full HD+-Auflösung bietet. Das Kamerasystem im Telefon ist eine 108-Megapixel-Hauptkamera zusammen mit einer 13-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und einer 2-Megapixel-Tiefenkamera.

Moto g200-Spezifikationen:

  • Außenmaße: 168,07 x 75,53 x 8,89 mm
  • Gewicht: 202 Gramm
  • 6,8-Zoll-IPS-TFT-LCD-Display, Auflösung 1080 x 2460, 396 PPI, 144 Hz
  • IP52
  • Qualcomm Snapdragon 888+ Systemschaltung
  • 8 GB LPDDR5-RAM
  • 128 GB Speicherplatz
  • 5G, unter 6 GHz (n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n40, n41, n66, n77, n78), LTE (Kat.20)
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac/ax (Wi-Fi 6E), Bluetooth 5.2, GPS, LTEPP, SUPL, GLONASS, Galileo, NFC
  • Triple-Kamera
    • 108-Megapixel-Hauptkamera (2,1 μm Pixelgröße in der Ausgabe), f1,9
    • 13-Megapixel-Ultra-Weitwinkelkamera (1,12 μm Pixelgröße), f2.2, 120-Grad-Betrachtungswinkel, minimaler Fokussierabstand 3 cm
    • 2-Megapixel-Tiefenkamera (1,75 μm Pixelgröße), f2.4
  • 16 Megapixel Frontkamera (1,0 μm Pixelgröße), f2.2
  • 5000 mAh Akku, USB-C (3.1), 33 Watt Schnellladung
  • Android 11

Das Moto g71 befindet sich unterhalb des Topmodells und verfügt über Qualcomms mäßig frische Snapdragon 695-Systemschaltung und ein kerbengroßes 6,4-Zoll-Full-HD-Display mit der traditionellen Bildwiederholfrequenz von 60 Hz. Ein OLED-Panel wird verwendet, um die niedrigere Bildwiederholfrequenz auszugleichen. Die Akkugröße ist jedoch mit 5000 mAh gleich geblieben und die Ladegeschwindigkeit beträgt 30 Watt. Das Telefon verfügt über 6 GB RAM und 128 GB Speicher.

Das Kamerasystem des Moto G71 bietet eine 50-Megapixel-Hauptkamera, eine 8-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und eine 2-Megapixel-Makrokamera.

Moto g71-Spezifikationen:

  • Außenmaße: 161,19 x 73,87 x 8,49 mm
  • Gewicht: 179 Gramm
  • 6,4 “OLED-Display, 1080 x 2400 Auflösung, 409 PPI, 60 Hz
  • Wasserabweisende Struktur
  • Qualcomm Snapdragon 695 Systemschaltung
  • 6 GB RAM
  • 128 GB Speicherplatz
  • 5G, unter 6 GHz (n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n40, n41, n66, n77, n78), LTE (Kat.15)
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, GPS, LTEPP, SUPL, GLONASS, Galileo, NFC
  • Triple-Kamera
    • 50 Megapixel Hauptkamera (1,28 μm Pixelgröße), f1.8
    • 8 Megapixel Ultra-Weitwinkelkamera (1,12 um Pixelgröße), f2.2, 118 Grad Betrachtungswinkel
    • 2-Megapixel-Makrokamera (1,75 μm Pixelgröße), f2.4
  • 16 Megapixel Frontkamera (1,0 μm Pixelgröße), f2.2
  • 5000 mAh Akku, USB-C (2.0), 30 Watt Schnellladung
  • Android 11

Das Moto g51 hingegen bietet den Snapdragon 480 Pro Systemchip, 4 GB RAM und 64 GB Speicher sowie ein deutlich größeres 6,8 Zoll Full HD+ Display mit 120 Hz. Der 5000 mAh Akku hat eine geringere Ladeleistung von 10 Watt als seine teureren Geschwister.

Für das Kamerasystem stehen eine 50 Megapixel Hauptkamera, eine 8 Megapixel Ultraweitwinkelkamera und eine 2 Megapixel Makrokamera zur Verfügung.

Moto g51-Spezifikationen:

  • Außenmaße: 170,47 x 76,54 x 9,13 mm
  • Gewicht: 208 Gramm
  • 6,8-Zoll-LCD-Display, Auflösung 1080 x 2400, 120 Hz
  • IP52
  • Qualcomm Snapdragon 480 Pro-Systemchip
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • 128 GB Speicherplatz, microSD-Kartenslot
  • 5G, unter 6 GHz (n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n40, n41, n77, n78), LTE (Kat.18)
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (Wi-Fi 5), Bluetooth 5.1, GPS, LTEPP, SUPL, GLONASS, Galileo, NFC
  • Triple-Kamera
    • 50 Megapixel Hauptkamera (1 / 2,76 ”, 0,64 μm Pixelgröße), f1,8
    • 8 Megapixel Ultra-Weitwinkelkamera (1,12 um Pixelgröße), f2.2, 118 Grad Betrachtungswinkel
    • 2-Megapixel-Makrokamera (1,75 μm Pixelgröße), f2.4
  • 13 Megapixel Frontkamera (1,12 μm Pixelgröße), f2.2
  • 5000 mAh Akku, USB-C (2.0), 10 Watt Ladegeschwindigkeit
  • Android 11

Moto g41, das zweitgünstigste unter den neuen fünf, wird zum Systemschaltungshersteller MediaTek wechseln. Das Systemchippaar Helio G85 verfügt je nach Modell über 4 oder 6 GB RAM, 128 GB Speicher stehen zur Verfügung. Bei der Schaltungsauswahl unterstützt das Moto g41 keine 5G-Verbindungen. Display Das Moto g41 verfügt über ein vom g71 bekanntes 6,4-Zoll-OLED-Panel mit Full-HD+-Auflösung.

Wie von den Geschwistermodellen bekannt, beträgt der Akku 5000 mAh, die Ladegeschwindigkeit des Akkus beträgt aber wieder 30 Watt statt 10 Watt beim g51. Das Kamerasystem besteht aus einer 48 Megapixel Hauptkamera, einer 8 Megapixel Ultraweitwinkelkamera und einer 2 Megapixel Makrokamera.

Moto g41-Spezifikationen:

  • Außenmaße: 161,89 x 73,87 x 8,3 mm
  • Gewicht: 178 Gramm
  • 6,4 ”OLED-Display, 1080 x 2400 Auflösung, 409 PPI, 60 Hz
  • Wasserabweisende Struktur
  • MediaTek Helio G85 Systemschaltung
  • 4 oder 6 GB RAM
  • 128 GB Speicherplatz, microSD-Kartenslot
  • LTE (Kat.7)
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, GPS, LTEPP, SUPL, GLONASS, Galileo, NFC
  • Triple-Kamera
    • 48 Megapixel Hauptkamera (1,6 μm Pixelgröße), f1.7
    • 8 Megapixel Ultra-Weitwinkelkamera (1,12 um Pixelgröße), f2.2, 118 Grad Betrachtungswinkel
    • 2-Megapixel-Makrokamera (1,75 μm Pixelgröße), f2.4
  • 13 Megapixel Frontkamera (1,12 μm Pixelgröße), f2.2
  • 5000 mAh Akku, USB-C (2.0), 30 Watt Schnellladung
  • Android 11

Das günstigste Moto g31 der Reihe verfügt auch über MediaTeks Helio G85-Systemchip mit 4G-Anschlüssen, verfügt jedoch nur über 4 GB RAM und der Speicher wurde gegenüber dem Basismodell auf 64 GB reduziert. Auch die Ladeleistung des 5000-mAh-Akkus wurde vom g51 auf die bekannten 10 Watt reduziert. Das Display ist wie die Systemschaltung ein aus dem g41 bekanntes 6,4-Zoll-OLED-Panel.

Das Kamerasystem des Moto g31 besteht aus einer 50-Megapixel-Hauptkamera, einer 8-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und einer 2-Megapixel-Makrokamera.

Moto g31-Spezifikationen:

  • Außenmaße: 161,89 x 73,87 x 8,55 mm
  • Gewicht: 181 Gramm
  • 6,4 “OLED-Display, 1080 x 2400 Auflösung, 409 PPI, 60 Hz
  • Wasserabweisende Struktur
  • MediaTek Helio G85 Systemschaltung
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • 64 GB oder 128 GB Speicher, microSD-Kartensteckplatz
  • LTE (Kat.7)
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, GPS, LTEPP, SUPL, GLONASS, Galileo, NFC
  • Triple-Kamera
    • 50 Megapixel Hauptkamera (1,28 μm Pixelgröße), f1.8
    • 8 Megapixel Ultra-Weitwinkelkamera (1,12 um Pixelgröße), f2.2, 118 Grad Betrachtungswinkel
    • 2-Megapixel-Makrokamera (1,75 μm Pixelgröße), f2.4
  • 13 Megapixel Frontkamera (1,12 μm Pixelgröße), f2.2
  • 5000 mAh Akku, USB-C (2.0), 10 Watt Ladegeschwindigkeit
  • Android 11

Das Motorola Moto g200, Moto g51 und Moto g41 werden am 6. Dezember zu empfohlenen Preisen von 499 €, 269 € und 249 € erhältlich sein. Der empfohlene Preis für das Moto g71 beträgt 299 € und für das Moto g31 199 €, aber der Verkauf Termine für diese Modelle sind noch nicht bekannt.

Quelle: Pressemitteilung von Motorola


Source: io-tech.fi by www.io-tech.fi.

*The article has been translated based on the content of io-tech.fi by www.io-tech.fi. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!