Moolistanl iftin alnd dedii anta denizden kt

Eine Touristengruppe in Demre hat am 12. November Kekova auf dem Boot von Hayrettin zkan vom frostigen Hafen aus besichtigt. Das Ehepaar Mohrojivjic Togosmaa (39) und Enoijargal Moraogyk (40), das mit dem Boot aus Moolistan angereist war, sagte, ihr Anta sei genommen worden. Daraufhin wurden Teams der Küstenwache auf das Boot geladen. Alle Schiffe und Yachtabteilungen der Gruppe wurden von den Teams der Küstenwache durchsucht. Anta wurde jedoch nicht gefunden. Nachdem der Rekord aufgenommen wurde, kehrte das Paar mit der Gruppe nach Antalya zurück.

ANTA GEFUNDEN AUF DEM WASSERSTAND

Am nächsten Tag fand der Guide Adem Bozda, der mit seiner aus Ka mitgebrachten Gruppe eine Kanutour in Kekova machte, bei der Durchquerung der versunkenen Stadt ein Objekt über dem Wasser. Bozda meldete die Situation dem Bootskommandanten der Küstenwache von Kekova und dem Minister der Demre Marine Carrier, Hayrettin Zkan. Die anta wurde an die Kekova Coast Guard Boat Command Teams geliefert. Es wurde festgestellt, dass in der Tasche 2 Mobiltelefone, 1900 Dollar, einige türkische Lira, Goldschmuck und der Reisepass des Paares gefunden wurden. Die getränkten Münzen und Gegenstände wurden auf einem Tisch ausgelegt und getrocknet.

MOOLSTANLI FTE TESLM EDLD

Andererseits wurde die Nachricht, dass die Antenne gefunden wurde, der Agentur in Antalya gemeldet, wohin das Paar kam. Das Paar zog in den Bezirk Az von Demre. Dem Paar, das zum Bootskommando der Küstenwache von Kekova kam, wurden die in der Tasche gefundenen Gegenstände und das Geld gezeigt. Als er herausfand, dass sein Geld und alle seine Habseligkeiten vollständig waren, wurden seine Taschen geliefert.

Adem Bozda, der den Antai fand, sagte: „Ich habe getan, was Sie von jedem Land aus tun mussten. Ich sah, dass auf meinem Wappen viele Gegenstände und Gelder waren, einschließlich ausländischer Pässe. Ich rief sofort das Bootskommando der Küstenwache an Der Minister der Demre Marine Carriers Cooperative, Hayrettin Zkan, und die maritime Gemeinschaft brachten ein Ereignis, das sie in Verdacht brachte. Ich bin glücklich”, sagte er.


Source: STAR.COM.TR by www.star.com.tr.

*The article has been translated based on the content of STAR.COM.TR by www.star.com.tr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!