Mobvoi TicWatch Pro 3 Ultra GPS-Test: Die Extrameile gehen

Mobvoi hat in diesem Jahr mehr Konkurrenz bei Wear OS, ändert jedoch seinen Ansatz noch nicht. Inkrementelle Änderungen sind der Name des Spiels mit der Einführung des TicWatch Pro 3 Ultra GPS, obwohl das anhaltende Fehlen von Wear OS 3.0 ein bemerkenswerter Schmerzpunkt ist. Während die neueste Smartwatch von Mobvoi voraussichtlich im Jahr 2022 ein Update auf Wear OS 3.0 erhalten wird, ist Mobvoi im Vergleich zu Samsung und seiner Galaxy Watch 4 sicherlich im Nachteil. Dennoch ist Mobvoi aus einem bestimmten Grund ein bekannter Name in der Wear-Arena, und Der Grund dafür ist, dass Jahr für Jahr kontinuierlich leistungsfähige Smartwatches zu zufriedenstellenden Preisen veröffentlicht werden.

Während also die Software-Erfahrung auf der TicWatch Pro 3 Ultra GPS im Vergleich zu den Angeboten von Samsung etwas fehlt, hat Mobvoi die Lücken mit seinem Angebot an Tracking-Software recht kompetent gefüllt, was bedeutet, dass die TicWatch Pro 3 Ultra GPS am nächsten ist, was Sie erreichen möchten 2021 zu einem Konkurrenten der Galaxy Watch 4 zu kommen, und das ist keine schlechte Sache.

ANDROIDPOLIZEI-VIDEO DES TAGES

Die TicWatch Pro 3 Ultra GPS bietet ein aktualisiertes Gehäuse aus Edelstahl und Nylon (mit Glasfaser verstärkt), eine Akkulaufzeit von mindestens zwei Tagen, die mit dem mitgelieferten monochromen LCD-Bildschirm problemlos in eine Woche verlängert werden kann.

Spezifikationen
  • Marke: TicWatch
  • Betriebssystem: Tragen Sie OS 2.33
  • Onboard-GPS: GPS+Beidou+Glonass+Galileo+QZSS
  • Anpassbarer Riemen: Jawohl
  • Linsenmaterial: Corning Gorilla Anti-Fingerabdruck-Deckglas
  • Gehäusematerial: Edelstahl und hochfestes Nylon mit Glasfaser
  • Wasserbewertung: IP68, Poolschwimmen/MIL-STD-810G
  • Anzeige: 1,4″ 454*454 326ppi Vollfarb-Always-On-Display AMOLED + FSTN
  • ZENTRALPROZESSOR: Snapdragon Wear 4100+ Dual-System-Plattform
  • RAM: 1 GB
  • Lagerung: 8GB
  • Batterie: 577mAh
  • Konnektivität: Bluetooth 5.0, WLAN: 802.11b/g/n
  • Gesundheitssensoren: Beschleunigungsmesser, Gyrosensor, HD PPG-Herzfrequenzsensor, SpO2-Sensor, Off-Body-Sensor mit geringer Latenz, Barometer, Kompass
  • Gurt: Fluorkautschuk (austauschbar), 22 mm
  • Maße: 47 x 48 x 12,3 mm
  • Gewicht: 41 Gramm
  • Audio: Eingebauter Lautsprecher und Mikrofon
  • Preis: $ 299
Vorteile
  • Solide Leistung dank der 4100+ Dual System Platform
  • Interessantes und nützliches Dual-Display, um zur Not den Akku zu schonen
  • Alle Sensoren, die jeder jemals brauchen wird
Nachteile
  • Kein Wear OS 3.0-Update bis 2022
  • Sperrig, mag Personen mit kleinen Handgelenken nicht gefallen
  • Haptik kann sich schwach anfühlen
Dieses Produkt kaufen

Design, Hardware, Lieferumfang

TicWatch PRo 3 Ultra GPS Überprüfungswinkel vorne

Ähnlich wie die TicWatch E3 ist die TicWatch Pro 3 Ultra GPS eine absolute Einheit. Es ist 12,3 mm dick und wiegt 41 Gramm. Aber trotz des klobigen Gehäuses, das für den großen 1,4-Zoll-OLED-Bildschirm und den 577-mAh-Akku benötigt wird, ist es eine überraschend komfortable Smartwatch (im Gegensatz zur E3). Es wird mit einem 22 mm schwarzen Fluoro-Gummiband geliefert, das sich großartig anfühlt, da es sanft an Ihrem Arm gleitet. Das Gesamtdesign sieht gut aus; Obwohl diese Smartwatch nicht mit einer schickeren Schmuckuhr zu verwechseln ist, sieht sie eher aus wie eine aufgemotzte Timex.

Das Edelstahlgehäuse bietet einen dunklen Grauton ähnlich der Farbe des neuen glasfaserverstärkten Nylon-Rückgehäuses (die Rückseite der letztjährigen TicWatch Pro 3 war aus Kunststoff). Das Gesicht ist von einem drehbaren Rändelring umgeben, in den 5-Minuten-Schritte eingeätzt sind, aber es bewegt sich nicht. Diese Außenkante ist leicht erhöht, sodass Sie Ihre Smartwatch mit der Vorderseite nach unten ablegen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass das Glas zerkratzt. Um den OLED-Bildschirm herum befindet sich ein bisschen schwarzer Rahmen, der jedoch bei weitem nicht so ausgeprägt ist wie bei der TicWatch E3. Wer also Lünetten hasst, hilft der äußere Rändelring dabei, den Totraum der schwarzen Lünette ein wenig zu verschleiern.

TicWatch-PRo-3-Ultra-GPS-Review-Front-Sleep-1

Ein einzigartiges Merkmal der TicWatch Pro-Linie ist, dass sie tatsächlich mit zwei Bildschirmen geliefert wird. Unter dem farbigen OLED-Bildschirm befindet sich ein FSTN-Monochrom-LCD, das verwendet werden kann, um den Akku zu schonen, wenn Ihre Uhr in den Umgebungsmodus wechselt. Sie können auch den optionalen Energiesparmodus der Ticwatch umschalten, der jederzeit den monochromen Bildschirm nutzt, was praktisch ist, wenn der Akku fast leer ist, aber dennoch eine funktionsfähige Uhr benötigt. Die Sichtbarkeit beider Bildschirme ist im Freien durchaus akzeptabel.

Am rechten Rand der Uhr finden Sie zwei Hardwaretasten. Diese Tasten haben eine gerändelte Oberfläche und lassen sich leicht drücken. Die obere Schaltfläche bringt Sie zur Wear OS App-Schublade und die untere Schaltfläche bringt Sie schnell zu einem Bildschirm, der die gesamte Trainingsverfolgungssoftware von Mobvoi enthält. Am linken Rand befinden sich außerdem ein paar Lautsprecherschlitze und rechts ein Mikrofonloch. Das hintere Gehäuse beherbergt den proprietären Ladeanschluss und Sensorsteckplätze.

TicWatch PRo 3 Ultra GPS-Überprüfungsarm

Im Inneren der Uhr befindet sich ein Snapdragon Wear 4100+ Dual System Platform-Chip, der eine längere Akkulaufzeit und ein schnelleres Laden der App bietet. Die Leistung beim Navigieren auf der Benutzeroberfläche ist in der Tat bissig, obwohl ich nicht sagen kann, dass es einen wahrnehmbaren Unterschied zwischen dem Standard-4100 im E3 und dem neuen 4100+ im Pro 3 Ultra GPS gibt, zumindest was die Leistung betrifft. Die mitgelieferten 1 GB RAM helfen natürlich dabei, die Dinge in Bewegung zu halten.

Was den Speicher betrifft, erhalten Sie 8 GB, aber nicht die gesamten 8 GB. Oh nein, das Betriebssystem und die Tracking-Apps von Mobvoi nehmen einen Teil dieses Raums ein. So wie es aussieht, habe ich nach der Installation einiger Apps und Gesichter noch 4,15 GB übrig, also rechne nicht damit, alle 8 GB nutzen zu können.

In der Box erhalten Sie die Uhr, ein einzelnes Kautschukarmband, ein proprietäres Ladekabel und eine Sicherheitsinformationsbroschüre. Das ist es.

Software, Leistung und Akku

Die TicWatch Pro 3 Ultra GPS kommt mit Wear OS 2.33 und trotz der veralteten Software ist die Leistung hervorragend. Die Navigation fühlt sich kaum verspätet oder langsam an. Apps öffnen sich schnell, obwohl sich das Aufwecken der Uhr manchmal um ein oder zwei Sekunden verzögert anfühlt, was für Wear-Geräte nicht ungewöhnlich ist.

Die App-Schublade bietet zwei Reihen von Apps, sodass Sie ganz einfach auswählen können, was Sie möchten, ohne ewig zu scrollen. Die Schublade ist mit vielen TicWatch-Apps gefüllt, wie TicExercise, TicSleep, TicHealth, TicPulse, TicOxygen, TicZen, TicBreathe, TicHearing und TicCare. Egal, ob Sie Ihren Schlaf oder einen schnellen Lauf aufzeichnen möchten, diese Uhr ist vollgepackt mit der Möglichkeit, Ihr Kommen und Gehen mit Leichtigkeit aufzuzeichnen.

Was die typische Funktionalität angeht, die man von einer Wear OS-Smartwatch erwarten würde, funktionieren Benachrichtigungen auf dem Gerät ein Vergnügen. Google Pay ist tatsächlich funktionsfähig, obwohl für jeden Einkauf eine PIN benötigt wird, was die Benutzerfreundlichkeit einschränkt. Assistant ist leider eine andere Geschichte, aber da es auf allen Wear-Geräten Probleme gibt, kann man Mobvoi fast keine Schuld geben. Vielleicht wird Google eines Tages dafür sorgen, dass Assistant auf Wear funktioniert, aber heute ist nicht dieser Tag.

Dank des mitgelieferten Lautsprechers und Mikrofons können Sie direkt von der Uhr aus Anrufe entgegennehmen oder Musik hören. Ein integriertes GPS-Tracking ermöglicht es Ihnen, Ihr Training zu verfolgen, ohne Ihr Telefon zu benötigen, wodurch Sie weniger ins Fitnessstudio mitbringen müssen.

Die Akkulaufzeit ist auch ausgezeichnet. Wenn Sie also etwas benötigen, das zwei bis drei Tage lang aufgeladen ist, während Sie kontinuierliche Gesundheitsdaten sammeln, ist die TicWatch Pro 3 Ultra GPS in der Lage. Sie können den Akku sogar auf eine Woche verlängern, wenn Sie auf Tracking und den Farbbildschirm verzichten, um sicherzustellen, dass Sie die Uhr nach Bedarf verwenden können.

TicWatch PRo 3 Ultra GPS-Überprüfungsbildschirm Batterie klein

Solltest du es kaufen?

Vielleicht. Alle außer Samsung befinden sich in einer prekären Lage ohne Zugriff auf Wear OS 3.0. Dazu gehört auch das TicWatch Pro 3 Ultra-GPS. Während ein Update auf 3.0 voraussichtlich im nächsten Jahr auf dem Gerät eingeführt wird, sind die tatsächlichen Daten nicht verfügbar, was bedeutet, dass wir alle ein Jahr darauf warten könnten, dass diese Hardware die neueste Software erhält. Dies macht den Kauf einer neuen Wear OS-Smartwatch von Mobvoi, Fossil oder jedem anderen, der nicht Samsung ist, zu einem harten Verkauf.

TicWatch PRo 3 Ultra GPS Überprüfung Frontfarbe zwischen

Zum Glück hat Mobvoi gute Arbeit geleistet, um die Lücken mit seinen integrierten Tracking-Optionen zu füllen, und mit der mitgelieferten Snapdragon Wear 4100+ Dual System Platform gepaart mit 1 GB RAM ist die Leistung großartig. Die Akkulaufzeit ist eine weitere große, und die TicWatch Pro 3 Ultra GPS zeichnet sich in diesem Bereich dank ihrer zwei Bildschirme aus. Egal, ob Sie ein vollständiges Tracking für mehrere Tage benötigen oder einfach eine ganze Woche mit einem Monochrom-Bildschirm und ohne Tracking verbringen möchten, beide Optionen sowie viele Zwischenfunktionen sind auf diesem Gerät verfügbar.

Denken Sie daran, dass die TicWatch Pro 3 Ultra GPS eine große Uhr ist, die an sperrig grenzt, aber dennoch angenehm zu tragen ist. Das Fehlen von Wear OS 3.0 ist ein Knackpunkt, aber Mobvoi tut alles, um benutzerdefinierte Funktionen bereitzustellen. Aus diesem Grund werde ich weiterhin die TicWatch Pro 3 Ultra GPS verwenden. Es ist ein High-End-Gerät, das sehr vielseitig ist, egal ob Sie ein Sportfan sind, der jederzeit sein Herz verfolgen möchte, oder einfach nur Ihre Schritte und Ihren Schlaf verfolgen möchten. Sie können alles tun, ohne sich Gedanken über die Akkulaufzeit machen zu müssen. Die TicWatch Pro 3 Ultra GPS ist eine solide Wahl für 299 US-Dollar, auch wenn Sie eine Galaxy Watch 4 im Auge behalten haben.

Kaufen Sie es, wenn…

  • Sie benötigen die aktuellste und beste derzeit verfügbare Hardware
  • Lange Akkulaufzeit ist von größter Bedeutung
  • Zukunftssicherheit ist ein Anliegen

Kaufen Sie es nicht, wenn…

  • Sie können große Smartwatches nicht ausstehen
  • Du bist ungeduldig und möchtest gleich die neueste Software

Wir hoffen, dass Ihnen die von uns empfohlenen und besprochenen Artikel gefallen! AndroidPolice hat Partner- und gesponserte Partnerschaften, sodass wir einen Anteil an den Einnahmen aus einigen Ihrer Käufe erhalten. Dies hat keinen Einfluss auf den von Ihnen zu zahlenden Preis und hilft uns, die besten Produktempfehlungen anzubieten.

Über den Autor

Source: Android Police – Feed by www.androidpolice.com.

*The article has been translated based on the content of Android Police – Feed by www.androidpolice.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!