MIUI hat jetzt über 500 Millionen Nutzer

Relativ viele Leute haben das ursprüngliche Betriebssystem des Telefons durch das von iOS inspirierte MIUI ersetzt, um mehr Funktionen und Anpassungsoptionen zu erhalten, nicht zuletzt auf dem HTC Desire. Sogar Senioren in Android sollen die Ideen der Entwickler hinter MIUI genau im Auge behalten.

Mitte August 2011 kam das erste Smartphone von Xiaomi auf den Markt; “MIUI-Mobile”. Zehn Jahre später ist Xiaomi eines der erfolgreichsten Technologieunternehmen der Welt. Laut Counterpoint war Xiaomi in diesem Sommer der weltweit größte Smartphone-Hersteller, und Canalys berichtete, dass Xiaomi im zweiten Quartal der größte bei Wearables war.

Xiaomi hat nun bekannt gegeben, dass es monatlich 500 Millionen aktive MIUI-Nutzer hat. Der Meilenstein wurde am 22. November erreicht. Gleichzeitig gibt der Hersteller unter anderem an, im dritten Quartal 43,9 Millionen Smartphones ausgeliefert zu haben. 18 Millionen dieser ausgelieferten Handys kosten 300 Euro oder mehr.

Die Mittelklasse- und Premium-Handys des Unternehmens mit einem Preis von mindestens 300 Euro legten außerhalb Chinas im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 180 Prozent zu.


Source: Swedroid by swedroid.se.

*The article has been translated based on the content of Swedroid by swedroid.se. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!