Mitsubishi hat das neue Elektro-SUV Airtrek vorgestellt

Die Japaner von Mitsubishi präsentierten auf der Guangzhou Auto Show das neue Elektro-SUV Airtrek. Das neue Modell wird erst ab dem kommenden Frühjahr auf dem chinesischen Markt erhältlich sein.

Der im Frühjahr dieses Jahres angekündigte neue Mitsubishi Airtrek wurde nach dem Konzept des „e-cruising SUV“ entwickelt. Airtrek ist kein neuer Name für den japanischen Hersteller, er wird von der ersten Outlander-Generation für den chinesischen Markt (2001-2008) verwendet.

Mit dem neuen Outlander hat der neue Airtrek jedoch nichts gemein, außer dass es sich um ein SUV handelt. Der Mitsubishi Airtrek ist 4.600 mm lang, 1.910 mm breit und 1.690 mm hoch. Das macht ihn 80 mm kürzer, aber 50 mm breiter als der Outlander.

70 kWh Batterie und 520 km Reichweite

BETRETEN SIE DIE FOTOGALERIE

Basierend auf dem Aion V, einem weiteren Elektro-SUV von GAC Motors im Jahr 2020, erhielt der neue Airtrek einen Satz Doppel-LED-Scheinwerfer, einen Dynamic Shield-Grill, der die beiden Frontscheinwerfer mit einem LED-Stab verbindet, sowie geformte LED-Rücklichter des Buchstabe L auf der Heckklappe positioniert. Das Elektro-SUV kann in zwei Farbtönen geordert werden, die Japaner bieten den Kunden auch „zweifarbige“ Farbkombinationen an.

Die Batterie des neuen Mitsubishi Airtrek hat eine Kapazität von 70 kWh, was eine Reichweite von 520 km nach chinesischen CTLC-Standards bietet. Der japanische Hersteller machte keine Angaben zum Elektromotor, aber es ist möglich, dass Airtrek den gleichen Motor erhält, der auf dem Modell, von dem es abgeleitet wurde, Aion V, zu finden ist. Es handelt sich um eine elektrische Einheit mit einer Leistung zwischen 218 und 260 PS.

Mitsubishi hat keine Fotos mit dem Armaturenbrett enthüllt, aber auf dem einzigen verfügbaren Bild sieht man einen Touchscreen für das Infotainment-System, das oben in der Mittelkonsole positioniert ist.

Produziert wird das Elektro-SUV vom chinesischen Joint Venture GAC Mitsubishi Motors, der Verkauf startet im Frühjahr 2022.

Quelle: Mitsubishi


Source: Promotor by www.promotor.ro.

*The article has been translated based on the content of Promotor by www.promotor.ro. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!