Mitglieder der Ransomware-Gang hinter dem Angriff auf mehr als 100 Unternehmen wurden festgenommen

Zwei Mitglieder Ransomware Die Banden wurden in Kiew, Ukraine, festgenommen, und die Festnahmen sind das Ergebnis einer gemeinsamen internationalen Operation, an der die ukrainische Nationalpolizei, die französische Gendarmerie, das FBI, Europol und Interpol beteiligt waren.

Am 28.

Ukrainische Beamte haben sich geweigert, die Gefangenen einer bestimmten Ransomware-Bande zuzuordnen.

Ukrainische Beamte sind dabei Stellungnahme Die Verdächtigen waren verantwortlich für Angriffe auf mehr als 100 Unternehmen in Nordamerika und Europa und einen Schaden von mehr als 150 Millionen Dollar.

Bei einer Durchsuchung von sieben Wohnungen, darunter auch die von Mitgliedern der Familie des 25-jährigen Hauptverdächtigen, beschlagnahmten Beamte Computer, die für den Zugriff auf Server zur Verbreitung von Ransomware verwendet wurden, zwei Luxusautos im Wert von 217.000 Euro, 375.000 US-Dollar in bar und 1,3 Millionen US-Dollar bei Kryptowährungen.

U Stellungnahme Für die Öffentlichkeit teilte Europol mit, dass die Verdächtigen seit April 2020 aktiv seien und ihre Gruppe dafür bekannt sei, von den Opfern ein Lösegeld von 5 bis 70 Millionen Euro zu zahlen. Wenn das Opfer ein Lösegeld zahlte, würde es von der Gruppe einen Schlüssel zum Entschlüsseln der Daten erhalten, aber wenn die Lösegeldforderung abgelehnt wurde, drohten Kriminelle, die von den Opfern gestohlenen Daten zu veröffentlichen, bevor die Dateien in Hacker-Foren verschlüsselt wurden.

Mehrere Sicherheitsermittler haben vermutet, dass die beiden festgenommenen Verdächtigen Mitglieder einer berüchtigten Gruppe waren. REvil.



Source: Informacija.rs by www.informacija.rs.

*The article has been translated based on the content of Informacija.rs by www.informacija.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!