Mit diesen 7 frischen Gewürzen wird jedes Gericht SUPERIOR

Wenn wir das Mittagessen vorbereiten, wollen wir alle sehen Zufriedenheit auf den Gesichtern von Familie oder Freunden aber auch zu hören loben. Diese verwenden frische Gewürze, Zusätzlich zu einer gesünderen Mahlzeit erhöhen Sie Geschmack des Essens sind gut auf erstklassig, spitzenmäßig.

Was auch immer Sie kochen, welches Mittag- oder Abendessen Sie zubereiten, frische Gewürze verbessert den Geschmack und bereichert das Gericht mit seinen außergewöhnlichen Aromen. Manchmal, wenn Sie nur nach einem subtilen Effekt suchen, reicht es aus, ein Krümel frischer Gewürze um einen ganz anderen Geschmack des Essens zu bekommen. Finde heraus, welche frischen Gewürze du machen solltest hast du im haus ich wie man sie möglichst lange frisch hält.

Basilikum

Basilikum ist einer von der wichtigsten Küchenpflanzen. Es wird in Saucen, Sandwiches, Suppen und Salaten verwendet, und seine hervorragende Kombination mit Tomaten in Salaten ist weithin bekannt. Italiener lieben Basilikum einfach und es ist eine unverzichtbare Zutat im berühmten Capri-Inselsalat – Caprese-Salat aus Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl. Wenn Sie es mit anderen Gewürzen mischen möchten, müssen Sie wissen, dass Basilikum stimmt gut mit Salbei und Rosmarin.

Könige des Geschmacks: Verwenden Sie diese FRISCHEN GEWÜRZE und jedes Gericht wird SUPERIOR - © Pixabay

Basilikum kann man auf der Terrasse selber anbauen, im Topf oder im Garten. Sie brauchen nicht viel für den persönlichen Gebrauch, und wir empfehlen Ihnen, den Artikel darüber zu lesen, wie Sie Basilikum auf dem Feld und in einem Topf einfach anbauen können.

Nana (Menta)

Obwohl es oft zum Dekorieren von Desserttellern verwendet wird, verwenden Minze beim Kochen ist vielseitig. Es kann verwendet werden, wie in süßen und herzhaften Speisen. Im Mittelmeerraum wird es zu Lammfleisch verwendet und ist ein häufiges Gewürz in Obst- und Gemüsesalaten. Sie können es zu vielen Gerichten hinzufügen, und es ist schön passt gut zu Lamm, Erbsen, Karotten. Sie können es zu Eiscreme hinzufügen, Tee zubereiten, zu Marmelade hinzufügen oder einen beliebten Mojito-Cocktail auf der Basis von Minze zubereiten.

Ruzmarin

Rosmarin bedeutet im Lateinischen „Meertau“ – ein passender Name, da er aus dem Mittelmeerraum stammt. Rosmarin ist (neben Basilikum) eines der am häufigsten verwendeten Kräuter. Seine nadelartigen Blätter haben einen ausgeprägten Geschmack nach Zitrone und Kiefer, was gut ist passt zu Lammbraten, Zwiebel und Olivenöl. Rosmarin ist auch schön Zugabe von Tomatensauce, Pizza und Schweinefleisch.

Könige des Geschmacks: Verwenden Sie diese FRISCHEN GEWÜRZE und jedes Gericht wird SUPERIOR - © Pixabay

Da es ihm gehört der geschmack ist ziemlich stark, besonders wenn es frisch ist, wird empfohlen, es nicht in großen Mengen zu verwenden. Rosmarin macht Gerichte schmackhafter und vertreibt Mücken – züchten Sie ihn in Ihrem Garten!

Origan

Wilder Oregano wächst in den Bergen Italiens und Griechenlands; sein griechischer Name bedeutet “Freude am Berg”. Die Griechen mögen Oregano in Salaten, während die Italiener gerne Pizza aufpeppen, die wir auch übernommen haben. Außerdem ist Oregano ein tolles Gewürz für Tomatensaucen. Gehackter Oregano wird Wunder wirken bei Geflügel-, Wild- oder Fischgerichten und wenn Sie Ihrem Gericht einen erfrischenden Geist Griechenlands oder Italiens verleihen möchten.

Thymian oder Thymian

Thymian ist zweifellos eine der wichtigsten Pflanzen der europäischen Küche. Profiköche lieben es, weil es stark ist passt gut zu anderen Kräutern, und vor allem mit Rosmarin, Primel, Salbei und Oregano. Sein Aroma ist willkommen zu Schwein, Lamm, Ente oder Gans. Es ist ein unverzichtbarer Bestandteil von Würsten und eignet sich hervorragend zum Braten. Da die Blätter klein sind, müssen sie oft nicht gehackt werden.

Tipps für den Anbau von Kräutern in Töpfen

Petersilie

Keine Küche sollte ohne Primeln sein, denn es kann buchstäblich in jedes Gericht gegeben werden die du speicherst. Weil es einen milden Geschmack hat lässt die stärkeren Aromen anderer Gewürze durch und so wird das Aroma des Gerichts noch weiter abgerundet.

Könige des Geschmacks: Verwenden Sie diese FRISCHEN GEWÜRZE und jedes Gericht wird SUPERIOR - © Pixabay

Petersilie wird hineingelegt Suppen, Eintöpfe, Lamm, gegrillte Steaks, Fisch, Hühnchen und Gemüse. Die idealste Kombination ist eine Mischung aus gehackter Petersilie und Knoblauch. Wenn Sie etwas Zitrone oder Orange dazugeben, erhalten Sie eine Mischung, die in Mailänder Küchen verwendet wird.

Gewürze

In unserem Volk gibt es ein Sprichwort “in jeder Gewürzsuppe”. Und es ist nicht umsonst, denn dieses Gewürz ist in der Küche unersetzlich. Dill hat einen sehr intensiven Geschmack und einen leicht süßlichen Geruch. Es wurde erfolgreich von den alten Juden, Römern und Arabern kultiviert und die Blätter und Stängel werden zum Kochen verwendet.

Könige des Geschmacks: Verwenden Sie diese FRISCHEN GEWÜRZE und jedes Gericht wird SUPERIOR - © Pixabay

Sie können würzen in Suppen, Saucen, und eignet sich hervorragend als Teil einer Marinade für alle Fleischsorten. Gewürz kann sogar als . verwendet werden ein natürliches Konservierungsmittel für Gurken. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen zu lesen, wie man Gewürze im Garten und in Töpfen anbaut.

Wie bewahrt man die Frische von Gewürzen?

Ob Sie frische Gewürze auf dem Markt gekauft oder selbst angebaut und geschnitten haben, es gibt verschiedene Wege um ihre Frische zu bewahren.

Könige des Geschmacks: Verwenden Sie diese FRISCHEN GEWÜRZE und jedes Gericht wird SUPERIOR - © Pixabay

  • Der erste Weg ist ja ummotate frische Kräuter in feuchtem Papier, dann in eine Plastiktüte mit Reißverschluss legen und in den Kühlschrank stellen. So können sie bis zu 5 Tage stehen.
  • Eine andere Möglichkeit ist, Kräuter zu setzen in einem Glas mit Wasser und stecke alles in eine größere Plastiktüte mit Reißverschluss. Sie müssen das Wasser jeden Tag wechseln, aber die meisten Pflanzen können ihre Frische bis zu 7 Tage lang behalten.
  • Sie können auch pflanzen blanchieren, was bedeutet, dass Sie die Pflanzen für 10-30 Sekunden in kochendes Wasser legen und herausnehmen. Dann in kaltem Wasser einweichen und abtropfen lassen. Auf diese Weise behalten sie ihre Farbe, sie werden nicht schwarz, aber ihre Aromen werden gemildert. Daher wird empfohlen, nur Kräuter mit einem stärkeren Aroma zu blanchieren.
  • Eine andere Möglichkeit, frische Kräuter aufzubewahren, besteht darin, sie zu hacken und in zuvor geschmolzenen einzuweichen Computer und alles in eine Eisform gießen und aufsetzen im Gefrierschrank. So haben Sie immer frische Gewürze, die Sie sofort zubereiten können.

Source: Agromedia by www.agromedia.rs.

*The article has been translated based on the content of Agromedia by www.agromedia.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!