Apple hat auf der Worldwide Developers Conference eine neue macOS Ventura-Funktion namens Continuity Camera vorgestellt, mit der Sie ein iPhone XR oder neuer als Webcam für Ihren Mac verwenden können.


Die Durchgangskamera soll mit einer Halterung verwendet werden, die das „iPhone“ an der richtigen Stelle am Display des Mac befestigt, damit alle Funktionen ordnungsgemäß funktionieren. Apple plant, mit Unternehmen wie Belkin zusammenzuarbeiten, um Zubehör für Durchgangskameras zu entwickeln, aber diese werden erst näher am Herbst herauskommen, daher gibt es derzeit keine offizielle Befestigungslösung.

Wenn Sie die Continuity Camera so ausprobieren möchten, wie sie verwendet werden soll, und Sie einen 3D-Drucker haben, hat Jonathan Wight einen einige Mount-Muster erstellt für das MacBook Pro und den iMac Pro. Sie können eine der Halterungen ausdrucken und am Mac anbringen, um das „iPhone“ an Ort und Stelle zu halten.


Continuity Camera funktioniert im kabelgebundenen oder kabellosen Modus mit dem Mac und ist so konzipiert, dass es automatisch gestartet wird, wenn Sie eine App aktivieren, die die Webcam auf dem Mac verwendet. Es verwendet die Rückfahrkamera des „iPhone“ für die bestmögliche Bildqualität, und es gibt mehrere nützliche Funktionen.

Der Porträtmodus verwischt den Hintergrund hinter Ihnen, während Center Stage die Ultra-Wide-Kamera verwendet, um Sie im Bild zentriert zu halten, selbst wenn Sie sich im Raum bewegen. Studio Light dimmt den Hintergrund und beleuchtet das Gesicht, um externe Beleuchtung zu ersetzen, wodurch es ideal für Szenen mit Gegenlicht ist, und Desk View verwendet die Ultra Wide-Kamera, um während eines Videoanrufs zu zeigen, was sich auf Ihrem Schreibtisch befindet.

Continuity Camera steht Entwicklern derzeit als Teil von „macOS Ventura“ zur Verfügung, wobei Apple plant, im Juli eine öffentliche Beta zur Verfügung zu stellen. Wir werden wahrscheinlich jeden Tag Standoptionen von Drittanbietern auf Websites wie Amazon sehen, aber im Moment sind die 3D-gedruckten Optionen großartig für diejenigen, die Zugang zu einem 3D-Drucker haben.

Ähnliche Beiträge

Mit macOS 13 Ventura können Sie die Kamera Ihres iPhones als Webcam verwenden

Im Rahmen seiner macOS 13 Ventura-Präsentation auf der WWDC 2022 hat Apple heute die Continuity Camera angekündigt, die Mac-Besitzern die Möglichkeit gibt, ihr iPhone als Webcam zu verwenden. Ein Mac mit macOS 13 kann die Kamera auf einem iPhone automatisch erkennen und verwenden, wenn es sich in der Nähe befindet, ohne dass es aktiviert oder ausgewählt werden muss, und das iPhone kann sich auch drahtlos mit dem Mac verbinden. Die Durchgangskamera beinhaltet…

Moment stellt neue MagSafe-Mount-Optionen vor

Moment hat heute seine bestehende Reihe von MagSafe-kompatiblen Halterungen um drei neue Magnethalterungen erweitert, die mit Apples iPhones verwendet werden können. Es gibt eine Befestigungsoption für Filmemacher, eine Halterung, mit der Sie Ihr iPhone überall platzieren können, und einen Adapter für die Verwendung von Moment-Magnethalterungen mit Nicht-MagSafe-iPhones. Der Mobile Filmmaker Cage kostet 99 US-Dollar und ist ein zweihändiger Käfig, der …

Apple stellt macOS Ventura vor: Erster Blick auf neue Funktionen

Apple hat heute die nächste Version von macOS namens macOS Ventura mit mehreren neuen Funktionen angekündigt, darunter Stage Manager, Continuity Camera, neue Sicherheitsupdates und mehr. Stage Manager hilft Ihnen, sich ohne Ablenkung auf die App zu konzentrieren, die Sie verwenden, indem alle nicht verwendeten Apps an der Seite angeordnet werden, mit der Haupt- und aktiven App in der Mitte. Continuity Camera gibt macOS-Benutzern die Möglichkeit, …

Praktisch mit macOS Ventura

Apple hat am Montag macOS Ventura vorgestellt, die neueste Version des Betriebssystems, die auf dem Mac läuft. macOS Ventura, das diesen Herbst herauskommen soll, ist derzeit für Entwickler verfügbar, also dachten wir, wir würden einen tiefen Tauchgang machen, um MacRumors-Lesern alle neuen Funktionen zu zeigen, die in dem Update enthalten sind. Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von MacRumors für weitere Videos. Unsere neuesten YouTube-Video-Highlights…

Praktisch mit der Action 2 Kamera und dem Mikrofon von DJI

Bereits im November veröffentlichte das Kamera- und Drohnenunternehmen DJI seine Action 2-Kamera und führte ein austauschbares und adaptives magnetisches Design für Zubehör, ein leichteres Gehäuse, Kameraverbesserungen und andere Updates für diejenigen ein, die ihre Abenteuer filmen möchten. Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von MacRumors für weitere Videos. In unserem neuesten YouTube-Video haben wir die DJI Action 2 in die Hand genommen, um…

WWDC 2022 Apple Event Live-Keynote-Berichterstattung: iOS 16, macOS 13, MacBook Air und mehr

Apples Worldwide Developers Conference (WWDC) beginnt heute mit der traditionellen Keynote um 10:00 Uhr Pacific Time. Wir erwarten eine Reihe von Ankündigungen, darunter iOS 16, macOS 13, watchOS 9 und tvOS 16, obwohl unklar ist, was wir sonst noch auf der Veranstaltung sehen werden. Ein neu gestaltetes MacBook Air führt die Liste potenzieller neuer Hardware an, aber Probleme in der Lieferkette …

macOS Ventura stellt die Unterstützung für ältere Macs ein, funktioniert mit 2017 und neueren Maschinen

Die neue macOS Ventura-Software, die heute vorgestellt wurde, ist mit vielen Macs kompatibel, die macOS Monterey ausführen konnten, aber sie stellt die Unterstützung für einige Mac-Modelle von 2014 bis 2016 ein, so Apples Webseite für das Update. Eine vollständige Kompatibilitätsliste finden Sie unten: iMac (2017 und höher) iMac Pro MacBook Air (2018 und höher) MacBook Pro (2017 und höher) Mac Pro (2019…

Beliebte Geschichten

Hands-On mit iPhone 14-Modellen, die neue Größen und Kameradesign-Updates zeigen

Vor der Einführung neuer iPhone-Modelle erstellen Gehäusehersteller häufig Dummy-Modelle auf der Grundlage von durchgesickerten Schaltplänen und Spezifikationen. Wir kennen das Design der iPhone 14-Reihe schon seit einiger Zeit, und diese Woche haben wir eine Reihe von Dummy-Einheiten erhalten, um die Design-Updates mit eigenen Augen zu sehen. Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von MacRumors für weitere Videos. Denn mit einem Fall geht es um viel Geld…

Craig Federighi von Apple erklärt weiter, warum Stage Manager nur für M1 iPads ist

Nach der WWDC-Keynote letzte Woche sprach Craig Federighi, Chef der Softwareentwicklung von Apple, mit Matthew Panzarino von TechCrunch über die neue Stage Manager-Funktion für iPad und Mac. Insbesondere ging er darauf ein, dass Stage Manager auf M1 iPads beschränkt ist. Auf dem iPad ermöglicht Stage Manager Benutzern, die Größe von Apps in überlappende Fenster zu ändern, um ein verbessertes Multitasking-Erlebnis zu erzielen. Stage Manager auch…

Apple hat Stage Manager auf iPads ohne M1-Chip getestet und war nicht zufrieden

Während weitere Post-WWDC-Interviews mit Craig Federighi, dem Chef der Softwareentwicklung von Apple, an die Oberfläche kommen, erfahren wir weiterhin mehr über Apples Argumentation hinter der neuen Stage Manager-Funktion von iPadOS, die auf iPads mit dem M1-Chip beschränkt ist. Das neueste Interview wurde von Forbes-Mitarbeiter David Phelan veröffentlicht, der Federighi fragte, ob Apple versucht habe, Stage Manager mit iPad-Modellen ohne die …

Erneuertes, kostengünstiges iPad mit größerem Display, A14-Chip, USB-C und 5G

Apple arbeitet an einem Refresh des günstigen Einsteiger-iPad, das den Funktionsumfang des Geräts erweitern soll. Laut 9to5Mac wird Apples iPad der 10. Generation mehrere Updates enthalten, die es mit dem Rest der iPad-Reihe in Einklang bringen werden. Das iPad 2022 soll einen USB-C-Anschluss anstelle eines Lightning-Anschlusses enthalten, was USB-C auf die gesamte iPad-Reihe ausdehnen würde. Das iPad Air…

Durchgesickerte Benchmarks bestätigen, dass der M2-Chip bis zu 20 % schneller ist als der M1

Laut durchgesickerten M2-Benchmarks des kommenden 13-Zoll-MacBook Pro, die heute auf Geekbench entdeckt wurden, ist Apples neuer M2-Chip bis zu 20 Prozent schneller als der M1-Chip, wenn es um Multi-Core-Leistung geht. Der M2, der mit 3,49 GHz im Vergleich zu 3,2 GHz für den M1 läuft, erzielte einen Single-Core-Score von 1919, was ungefähr 12 Prozent schneller ist als der 1707-Single-Core-Score des M1 …

Gurman: Neue iPad Pro-Modelle mit M2-Chip und kabellosem Laden sollen im September oder Oktober auf den Markt kommen

Trotz Berichten, dass Apple an einem iPad Pro mit neuem Formfaktor arbeitet, das Anfang 2023 erscheinen soll, beabsichtigt Apple weiterhin, seine bestehenden 11-Zoll- und 12,9-Zoll-iPad-Pro-Modelle noch in diesem Jahr zu aktualisieren, basierend auf Kommentaren des gut vernetzten Bloomberg-Journalisten Mark Gurman. Letzte Woche behauptete Ross Young, Analyst bei Display Supply Chain Consultants (DSCC), dass Apple ein 14,1-Zoll-iPad mit neuem Formfaktor entwickle…

Apple kündigt 13-Zoll-MacBook Pro mit M2-Chip an, das ab dem 17. Juni weltweit bestellt werden kann

Apple hat heute bekannt gegeben, dass das neue 13-Zoll MacBook Pro mit M2-Chip weltweit ab Freitag, den 17. Juni um 5:00 Uhr Pacific Time bestellt werden kann. Laut Apple beginnen die Auslieferungen an Kunden und die Verfügbarkeit in den Geschäften am Freitag, den 24. Juni. Apple hatte zuvor angekündigt, dass das neue 13-Zoll-MacBook Pro im Juli erhältlich sein wird, daher laufen die Bestellungen vorzeitig. Kunden werden …