Ministerin Novica Toncev und Dragan Stojkovic Pixie besuchten die Wasserfabrik Rosa

VLASINA – Novica Toncev, Ministerin in der Regierung der Republik Serbien, zuständig für die Entwicklung der unterentwickelten Gemeinden, und Dragan Stojkovic Piksi, Wahlleiter der serbischen Fußballnationalmannschaft, besuchten die Naturquellwasserfabrik Rosa. Coca-Cola HBC Serbien und Ministerien, um die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Region Vlasina zu verbessern.

Allein in den letzten 15 Jahren, solange Coca-Cola HBC in Vlasina präsent ist, wurden 15,5 Mio Förderung dieses Ziels als außergewöhnliche Reiseziele. Zusammen mit dem Kabinett, das für die Entwicklung der unterentwickelten Gemeinden und der lokalen Selbstverwaltung zuständig ist, wurden zahlreiche Aktivitäten durchgeführt, um das touristische Potenzial dieses Gebiets zu stärken, das wirtschaftliche Umfeld zu verbessern und die Naturschönheiten dieses Teils Serbiens zu erhalten.

Novica Toncev, die für die Entwicklung unterentwickelter Gemeinden zuständige Ministerin, lobte die Unterstützung von Coca-Cola HBC Serbien beim Besuch der Fabrik.

Das für die Entwicklung der unterentwickelten Gemeinden zuständige Kabinett und Coca-Cola HBC Serbien arbeiten kontinuierlich bei der Verbesserung und Förderung der Region Vlasina zusammen. Es ist für uns eine große Ehre, heute gemeinsam eine Fußballlegende zu Gast zu haben, die beweist, dass Engagement und Teamwork die besten Ergebnisse bringen.”, sagte der Minister Novica Tončev.

Svetoslav Atanasov, General Manager von Coca-Cola HBC Serbien, wies auf eine besondere Rolle des Besuchs des Nationalmannschafts-Wahlmeisters hin, der, wie er sagte, kürzlich den Menschen in Serbien ein Lächeln ins Gesicht zauberte: “Das Coca-Cola-System als Teil der lokalen Gemeinschaft unterstützt immer den Sport, aber auch die Prinzipien des Team-Fairplay. Genau das erleben wir heute in unserer Nationalmannschaft. Fußball ist ein Teamspiel, und um zu gewinnen, müssen alle als Einheit zusammenarbeiten. Wir bei Coca-Cola HBC lassen uns von den gleichen Prinzipien leiten, teilen die gleichen Werte und streben danach, zu gewinnen und gleichzeitig die Gesellschaft und die Umwelt positiv zu beeinflussen“, Er sagte Svetoslav Atanasov und fügte mit besonderem Dank an Minister Tončev für die langjährige Unterstützung hinzu, dass er sehr froh sei, dass Herr Stojković sich entschieden habe, Surdulica zu besuchen, damit wir alle das öffentliche Bewusstsein für kleine, unterentwickelte Gemeinden und die Notwendigkeit strategischer Investitionen in die lokale Entwicklung schärfen können , Unterstützung für die Menschen, die hier leben und arbeiten, aber auch die Notwendigkeit des Teamplays aller Spieler für einen noch schnelleren Fortschritt der Region Vlasina.

Bei der Werksbesichtigung unterschrieb der Vorsteher unserer Fußballmannschaft symbolisch die Fußbälle, außerdem gab es ein Fotoshooting mit den Mitarbeitern der Rosa-Fabrik, die ihm viel Erfolg bei der WM wünschten.

,,Gute Ideen, Einsatz und Engagement, Zusammenhalt und Arbeitsatmosphäre bringen immer Ergebnisse, und das zeichnet die Firma Coca-Cola HBC und diesen Bereich eigentlich aus. Ich weiß, wie viel es für die lokale Gemeinschaft bedeutet, dass das Unternehmen hier ist, ich gratuliere Ihnen zu allen Ergebnissen und kann Ihnen nur sagen, dass Sie weiterhin noch besser werden, genau wie unsere Nationalmannschaft“, Er sagte Dragan Stojkovic Pixie bei einem Besuch im Werk Vlasinka.

Das Unternehmen Coca-Cola HBC Serbien hat im vergangenen Zeitraum zusammen mit der lokalen Selbstverwaltung und mit Unterstützung des für die Entwicklung unterentwickelter Gemeinden zuständigen Ministeriums Projekte zur Unterstützung von Kleinunternehmern durchgeführt, und das letzte wurde ins Leben gerufen Vlasina- pure Liebe. Caterer, unterstützte nach schwierigen Monaten erneut die Erholung der lokalen Wirtschaft.


Source: Advertiser Serbia by www.advertiser-serbia.com.

*The article has been translated based on the content of Advertiser Serbia by www.advertiser-serbia.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!