Microsoft integriert Defender-ähnliche Funktionen in Office 365 für alle Benutzer

Microsoft scheint Anfang dieses Monats offiziell angekündigt zu haben, die Funktionalität seiner Antivirensoftware Defender über Office 365 anzubieten, offenbar blieb dies jedoch ziemlich unter dem Radar. Es fiel Piepsender Computer Beachten Sie, dass es auf der Roadmap steht und bald eingeführt werden sollte.

Microsoft bietet bereits mit Office 365 Enterprise eine ähnliche Funktion namens Microsoft Defender für Office 365, die überprüft, ob Dinge wie Links und Dateien, die Sie mit Office-Software öffnen, sicher sind und ob Ihr Postfach nicht von Phishing-Aktivitäten überflutet wird. Es kann auch Dinge wie Spam, Malware-Spoofing, Massen-E-Mails und Identitätswechsel erkennen und bestimmte Dateien und URLs blockieren, wenn etwas nicht stimmt. Es scheint ein ziemlich vollständiges Antivirensystem zu sein, das logischerweise die Cloud-Infrastruktur von Microsoft nutzt, genau wie der Rest der Office 365-Suite. Nun sollte die Eigenschaft allen Benutzern zur Verfügung gestellt werden.

Auf der Online, öffentliche Roadmap Microsoft sagt, dass Defender ab Dezember fester Bestandteil von Office 365 sein wird. Das genaue Datum ist jedoch noch nicht bekannt. Microsoft betont, dass es für einige Kunden wichtig ist, Ausnahmen für bestimmte (Gruppen von) Benutzern des Dienstes zu setzen, Administratoren können dies je nach Softwarehersteller selbst festlegen.

Quellen: Piepsender Computer, Microsoft


Source: Hardware Info Compleet by nl.hardware.info.

*The article has been translated based on the content of Hardware Info Compleet by nl.hardware.info. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!