Michael Andretti kann Sauber übernehmen


Im August wurde ein ernsthaftes Interesse an der Übernahme des Formel-1-Teams von der Firma Michael Andretti bekannt, und wir haben darüber gesprochen. Nun hat sich die Lage etwas konkretisiert, dh obwohl sich noch alles auf dem Niveau der Annahmen befindet, ist bereits klar, dass es sich um einen möglichen Kauf einer Mehrheitsbeteiligung an Sauber Motorsport handelt.

Laut The Race ist die Wahrscheinlichkeit eines solchen Deals ziemlich hoch, da die amerikanischen Besitzer der Formel 1 ihn durchaus unterstützen könnten, denn die Popularität der Meisterschaft auf der anderen Seite des Atlantiks wächst rasant, und im nächsten Jahr wird die Miami Grand Prix wird ausgetragen und wird das zweite Rennen. die in den USA stattfinden wird. Es bleibt der nächste Schritt: Ein amerikanischer Fahrer soll in der F1 auftauchen.

Einen geeigneten Kandidaten gibt es bereits – das ist der 21-jährige Colton Hurta, Fahrer des in der IndyCar-Serie sehr erfolgreichen Michael Andretti-Teams – er hat bereits sechs Siege auf seinem Konto.

Sauber Motorsport AG ist ein Schweizer Unternehmen, das sich um die Angelegenheiten des Alfa Romeo-Teams kümmert, und wenn Andretti Autosport die Kontrolle darüber erlangt, kommt dies dem Kauf einer Eintrittskarte für die Formel 1 gleich dass die amerikanische Seite 80 % der Anteile von Islero Investments aufkauft, die wiederum das Vermögen von Sauber verwaltet.

Angesprochen darauf Frederic Wasser, Chef von Alfa Romeo Racing und CEO von Sauber, antwortete dieser mit äußerster Diplomatie: „Ich kann nichts sagen, das ist nicht mein Fachgebiet. Ich leite das Team, und solche Gespräche sollten nicht mit mir, sondern mit unseren Aktionären geführt werden.

Es gibt viele verschiedene Gerüchte zu diesem Thema, aber Sie sollten Ihre Frage an die Aktionäre unseres Unternehmens richten. “

Es wurde bereits angedeutet, dass die neu gegründete Andretti Acquisition Corporation ein Schlüsselelement im Plan sein könnte, die Kontrolle über Sauber zu übernehmen. Es gibt auch eine Version, dass einer der Investoren Gainbridge ist, ein Sponsor von Colton Hurt, einem amerikanischen Finanzdienstleistungsunternehmen.

Alfa Romeo hat bisher nur einen Vertrag mit Valtteri Bottas für die nächste Saison bestätigt, aber der zweite Platz ist offiziell vakant, und es gibt mehrere Anwärter für ihn – Antonio Giovinazzi, Guan Yu Zhou, der mit starkem Sponsoring aus dem chinesischen Geschäft ausgestattet ist , Oscar Piastri, Führend im Einzelwettbewerb der Formel 2, und Theo Purscher, Wassers Schützling, der auch in dieser Jugendmeisterschaft antritt.

Theoretisch könnte Colton Hurta in diese Zahl aufgenommen werden, wenn es Andretti Autosport gelingt, den Deal schnell abzuschließen, um die Kontrolle über Sauber zu übernehmen, obwohl die Tatsache, dass 2022 nicht weit entfernt ist, gegen diese Entwicklung spricht.

Die Investition in ein bestehendes Formel-1-Team ist ein viel rationalerer und kostengünstigerer Plan als der Aufbau eines neuen Teams von Grund auf. Gleichzeitig kann Sauber Motorsport aufgrund der langjährigen Erfahrung dieses Teams, seiner modernen Infrastruktur und seiner hochprofessionellen Mitarbeiter als durchaus attraktives Asset angesehen werden.

Während Andretti Autosport jedoch nicht bereit ist, offiziell etwas zu bestätigen, außer dem Interesse an der Formel 1: „Michael Andretti und sein Team zeigen seit einiger Zeit Interesse an der Formel 1 und wir haben verschiedene Optionen untersucht, aber im Moment nichts Neues“ wir können nicht berichten.

Motorsport in all seinen Facetten ist unsere Leidenschaft und wir halten uns an das Never-Say-Never-Prinzip. Wenn es eine geeignete Gelegenheit gibt, Andrettis Namen in die F1 zurückzugeben, werden wir sie ergreifen. Aber bisher hat sich eine solche Gelegenheit nicht ergeben, und wir werden weiter an diesen sieben Serien arbeiten, in denen unsere Teams auftreten. “

Zu den Interessen von Andretti Autosport gehören neben IndyCar verschiedene Programme innerhalb der Jugendserie Indy Lights, zwei Kategorien in der IMSA-Meisterschaft, Formel E, Extreme E und die australische Supercars-Tourenmeisterschaft.

Laut Racer sollen während des US-Grand-Prix in Austin weitere Verhandlungen zwischen Michael Andrettis Seite und Sauber-Aktionären fortgesetzt werden.


Source: Формула 1 на F1News.ru by www.f1news.ru.

*The article has been translated based on the content of Формула 1 на F1News.ru by www.f1news.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!