MG4 Electric (2022): Chinesischer ID.3-Konkurrent zeichnet sich vor allem durch niedrigen Preis aus

Der MG4 Electric wird noch 2022 im niederländischen Showroom zu sehen sein. MG hat endlich den Preis dieses ID.3-Konkurrenten bekannt gegeben, und wir waren überwältigt.

Ein kompaktes Elektro-SUV wie der MG4 Electric zum Preis von 30.785 Euro. Das klingt zu schön, um wahr zu sein, vor allem wenn man bedenkt, dass der Konkurrent Renault Megane E-Tech Electric einen Preis von 37.590 Euro hat und der Volkswagen ID.3 sogar 43.990 Euro kostet! Aber es ist wirklich der Grundpreis, enthüllte MG.

Was wissen wir sonst noch über den MG4 Electric?

Preise MG4 Elektro (2022):

  • MG4 Electric Standard: 30.785 Euro
  • MG4 Electric Comfort: 34.285 Euro
  • MG4 Electric Luxury: 36.285 Euro

Technische Daten und Reichweite MG4 Electric:

  • Standard: 170 PS, 250 Nm, Akkupack 51 kWh, Reichweite 350 Kilometer, 0-100 km/h in 7,7 s, 160 km/h
  • Komfort: 204 PS, 250 Nm, Akkupack 64 kWh, Reichweite 450 Kilometer, 0-100 km/h in 7,9 s, 160 km/h
  • Luxus: 204 PS, 250 Nm, Akkupack 64 kWh, Reichweite 435 Kilometer, 0-100 km/h in 7,9 s, 160 km/h

2023 wird das Angebot um eine 77-kWh-Version (Reichweite: über 500 km) und einen sehr sportlichen MG4 Electric (0-100 km/h in weniger als 4 Sekunden), mit Allradantrieb und an beiden Fronten, ergänzt und hinten. Hinterachse ein Elektromotor.

Akku laden: Wie schnell?

Der MG4 Electric Standard kann mit 117 kW aufgeladen werden und das Batteriepaket wird in 40 Minuten von 10 auf 80 Prozent aufgeladen. Beim Comfort und Luxury geht es schneller, der 135-kW-Schnelllader sorgt dafür, dass sie das 64-kWh-Paket fünf Minuten früher fertig geladen haben. Aber auch 35 Minuten sind kein Wert, der einen umhaut.

Was zeichnet den MG4 Electric sonst noch aus?

Reichweite, Leistung und Ladegeschwindigkeit sind ordentlich, aber nicht besser als bei der Konkurrenz. MG behauptet, der Akku sei der dünnste auf dem gesamten Automarkt, aber mit einem Bruttogewicht von 1655 Kilo ist der MG4 Electric 19 Kilo schwerer als der Renault Megane E-Tech Electric…

Dennoch erwarten wir ein Feuerwerk, nachdem jetzt die endgültigen Preise bekannt gegeben wurden. Auch jeder MG4 Electric verlässt das Werk gut ausgestattet, mit mindestens schlüssellosem Zugang, LED-Beleuchtung rundum und adaptivem Tempomat mit Stauassistent.

MG4 Electric (2022): ID.3-Konkurrent hebt sich nur durch niedrigen Preis ab
MG4 Electric (2022): ID.3-Konkurrent hebt sich nur durch niedrigen Preis ab

100 Jahre MG: Elektro-Roadster

MG kann noch vermelden, dass die Marke 2023 100 Jahre alt wird. Geschichtsfälschung natürlich, denn der aktuelle MG fährt unter chinesischer Flagge und der alte MG war britischer als ein roter Briefkasten. Trotzdem wollen die Chinesen auf das hundertjährige Jubiläum zurückblicken und tun dies mit einem Elektro-Roadster, dem Cyberster. 2025 will MG zehn E-Modelle im Sortiment haben.


Source: Autoreview.nl by www.autoreview.nl.

*The article has been translated based on the content of Autoreview.nl by www.autoreview.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!