Meta (Facebook) errichtet Rechenzentrum in Zeewolde

Meta, die Muttergesellschaft von Facebook, Instagram und WhatsApp, baut das neue Hyperscale-Rechenzentrum in Zeewolde. Das teilten das Unternehmen und die Gemeinde am Mittwochmorgen mit.

Seit 2019 diskutiert die Gemeinde die Ankunft des Rechenzentrums im Gewerbegebiet Trekkersveld. Der Stadtrat muss am 16. Dezember über die Pläne entscheiden und kann den Bauherrn nicht geheim halten.

Der amerikanische Datenriese besitzt bereits die Hälfte des benötigten Landes, berichtete De Stentor im April. Meta hat 80 Hektar Land für rund vierzig Millionen Euro gekauft. Die andere Hälfte folgt später.

Wofür das Rechenzentrum genutzt werden soll, ist noch nicht bekannt.

Im neuen Datenpark entstehen fünf Datenhallen, umgeben von unterstützenden Einrichtungen wie Verwaltung, Logistik, Service, Wasseraufbereitung und einem Umspannwerk.

Ein Großteil der Außenflächen des Datenparks wird mit viel Grün und Wasserspielen ausgestattet, um die Polderlandschaft und Natur zu erhalten.

Die Pläne sehen vor, dass das Rechenzentrum 1380 GWh Energiestunden verbrauchen wird. Das ist vergleichbar mit dem doppelten Gesamtenergieverbrauch (einschließlich Erdgas, Treibstoff usw.) der Gemeinde Zeewolde (Daten von 2015). Das Rechenzentrum ist an das Hochspannungsnetz angeschlossen. Je nach Energieversorger bezieht das Rechenzentrum einen europaweit erzeugten Strommix.

Das Rechenzentrum bietet zukunftssichere direkte und indirekte Beschäftigung, Chancen im Bereich Nachhaltigkeit (Restwärme), Attraktivität für andere Unternehmensformen, soziales Engagement (Community-Programm) und nicht zuletzt eine garantierte substanzielle Grundsteuererklärung. sagen die Gemeinde.

Um Videos von Youtube anzeigen zu können, müssen analytische Cookies und Tracking-Cookies akzeptiert werden.


Source: Nieuws – Emerce by www.emerce.nl.

*The article has been translated based on the content of Nieuws – Emerce by www.emerce.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!