Meloni, großartiger Elektriker von Draghi, schlägt Salvini mit einer Null-Strategie

Antonio Masiello über Getty Images

ROM, ITALIEN – 1. OKTOBER: Matteo Salvini (Lega-Chef) und Giorgia Meloni (Fratelli d’Italia-Führer) nehmen an einer Pressekonferenz der rechten Parteien Lega, Fratelli d’Italia und Forza Italia als Teil des Abschlusses teil des Wahlkampfs für den Bürgermeister von Rom Enrico Michetti im Bezirk Spinaceto am 1. Oktober 2021 in Rom, Italien. Die Bürgermeisterwahlen in den wichtigsten italienischen Städten, darunter Rom, Mailand, Turin und Neapel, die zuvor zwischen dem 15. Pandemie. (Foto von Antonio Masiello/Getty Images)

Um sich ein Bild zu machen, werfen wir einen Blick auf die Facebook-Seite von Giorgia Meloni, in Zeiten der Diskussion um den „supergrünen Pass“. Als es genehmigt wurde, in der normalen und nicht in der Superversion, gab es ein Foto mit den Gesichtern von Draghi und Speranza, mit den Worten in großen Buchstaben: “Diskriminierung zwischen Italienern ist gedient”. Kurzum: die Geschichte der letzten Monate, einer harten, erbitterten Opposition gegen die Regierung der starken Mächte und nicht des Volkes, im Namen einer angeblichen Freiheit usw. usw.

Heute ist jedoch das Gesicht von Mario Draghi samt den rauen Tönen von der Seite verschwunden, und das ist kein Zufall. Also natürlich ein Posten gegen Lamorgese, ein paar Kratzer bei der Einwanderung, der Alarm über die nigerianische Mafia, aber zum Hauptthema, wirklich der Mindestlohn für eine Oppositionspartei, und was für eine Opposition (erinnern Sie sich, als Conte bei Palazzo Chigi, wo wir von Toni sprechen?). Nur ein paar Posts mit dem Gesicht der armen Hoffnung, ein leichtes Ziel, um die Kurve zu füttern: einer zur Verlängerung des Ausnahmezustands, einer zur Anfrage einer Untersuchungskommission zu den Verfehlungen der vorherigen Regierung.

Machen wir es kurz: Das alles bedeutet nicht, dass Meloni ihre Meinung geändert hat, sondern dass sie ihre Meinung geändert hat. Das heißt: Es bringt das Angriffsniveau nicht über die Schwelle des Erlaubten hinaus, wenn das Erlaubte kein allgemeiner ist guter Ton in gewisser Weise, sondern die politische Schwelle, die dann, wenn und wann es sein wird, die Abstimmung für Draghi beim Quirinale rechtfertigen kann. Denn wenn er heute wie ein Monster behandelt würde, wäre es schwierig, ihn in ein paar Monaten zu wählen, ohne den Preis der Inkonsistenz zu zahlen.

Es ist ganz einfach Politik. Die Wahrheit ist, dass Sie, Giorgia Meloni, jetzt von der Opposition eine höhere Strategie eingeführt haben als er, Matteo Salvini, in der Regierung. Weniger besessen von der Dringlichkeit, einen Konsens wiederzugewinnen, weniger bedrängt von der Angst vor dem Führungsverlust und – auch – kälter in der Reaktion auf die Skandale, die ihre Partei verwickelt haben (zum Eintrag: Fidanza), denkt und bewegt sie sich mit dem Horizont der Monate, während der andere Tag für Tag gefangen ist, und seine Widersprüche, mit dem Ergebnis, dass es wieder einmal – es ist der Film zu Draghis Zeiten – gelungen ist, wieder einmal die Voraussetzungen für ein Absinken zu schaffen .

Es ist passiert mit “via Speranza”, und Speranza ist immer dabei, dann mit dem ersten Green Pass, im Juli als “Bullshit” gebrandmarkt, und dann zur Schule gekommen, dann “niemals für alle privat” und für alle angekommen, dann “Nein zum Super-Grünen Pass” vor einer Woche, aus dem ein Ja wurde, solange es sich nicht um “die U12” handelt, die nicht in Frage kommt. Er unterwirft und gibt nach, und jedes Mal wird das Halten seiner Partei und der Linie der Regierungskomponente und den Gouverneuren seiner Partei anvertraut, Dolmetschern des produktiven, arbeitsamen Nordens, aufmerksam auf die Gründe für das BIP. Letztlich ist er jedes Mal gezwungen, den besseren Interpreten der nördlichen Frage, in deren Namen seine Partei geboren wurde, Gründe nachzugeben, ein glanzvolles historisches Paradoxon. Mit dem Ergebnis, dass, wie die Obersten der Lega Nord erzählen, eine totale Verwirrung herrscht, weil in den Abschnitten “no vax” und “pro vax” im Klima eines ständigen Impfkongresses gekämpft wird, nachdem die Zweideutigkeit des Führers die volle Staatsbürgerschaft verliehen hat. Und Salvinis Linie, die rund um die Draghi-Operation es vermieden hat, die klassischste aller “Revisionen” durchzuführen, lautet: Bis Februar ertragen und schlucken wir Kröten, dann sehen wir und wenn die Bedingungen stimmen, versuchen wir abzuheben, zugelassen und nicht vorausgesetzt, dass die gleiche “nördliche Frage” es zulässt.

Es ist das Foto eines “Schachmatts”, nicht verrückt, aber Schachmatt ja zum Anführer der Liga: nicht schlecht dieser Schachzug von Giorgia, die Berlusconi für die Quirinale verlassen hat und sich in eine großartige Elektrikerin von Draghi verwandelt, während die andere zumindest kann dies vorerst nicht offiziell tun, weil der Ritter dazu dient, seinen Verbleib in der Regierung zu rechtfertigen, auch wenn er als Gefängnis lebt, aus dem er sich befreien kann. Es ist (für sie) nicht nur ein Versuch, zu einer frühen Abstimmung zu gelangen, es ist auch ein Weg, sich zu legitimieren, denn wann und wenn überhaupt, gegenüber Draghi und was Draghi in Bezug auf Europäismus, Atlantikismus, Vertrauen der europäischen Kanzleien. : Ich habe mitgeholfen, Sie zu wählen, selbst Berlusconi nicht zu unterstützen, eine Wunde in der Mitte-Rechts-Formation hinterlassen, warum sollten Sie mir dann nicht einen Job zur Regierungsbildung geben, mit dem Gedanken an meine politische Undarstellbarkeit? Es ist eine Linie, wie die von Giorgetti mit Draghi eine „herausfordernde“ Linie war, die schon von Colle aus „den Konvoi führt“, deren Lokomotive die europäisierte und geimpfte Liga sein sollte. Sie haben oder nicht haben, die Linie, das ist das Problem.


Source: Huffington Post Italy Athena2 by www.huffingtonpost.it.

*The article has been translated based on the content of Huffington Post Italy Athena2 by www.huffingtonpost.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!