Melden Sie sich für ein universelles Grundeinkommen an!

von ECI – (Europäische Bürgerinitiative) – Wir fordern die Europäische Kommission auf, einen Vorschlag für ein bedingungsloses Grundeinkommen in der gesamten EU vorzulegen, das die regionalen Unterschiede verringert, um den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt in der EU zu stärken.

Noch nie gab es so viel Geld und so viel Unsicherheit. Alle Indikatoren des Wohlbefindens, die schon seit Jahren nicht gut versprachen, haben sich nach anderthalb Jahren der Pandemie sogar noch verschlechtert. Wir halten daher eine außergewöhnliche Maßnahme für notwendig und nicht aufschiebbar: die Einrichtung eines universellen und bedingungslosen Grundeinkommens auf europäischer Ebene, nicht als bloße Existenzgrundlage für die „Letzten“, sondern auch als Chance für alle Europäische Bürger.

Alle Pilotprojekte weltweit sie liefern in jeder Hinsicht konsistente und positive Ergebnisse. In Südkorea wurde beschlossen, ein Bedingungsloses Grundeinkommen in einer speziellen Landeswährung bereitzustellen. Alaska hat seit fast 40 Jahren ein durch Ölförderung finanziertes Grundeinkommen. In Schottland hat die Regierung mit der Arbeit an einem Programm begonnen. In vielen anderen Ländern sind bereits Pilotprojekte oder Machbarkeitsperspektiven angelaufen.

Es ist an der Zeit, unsere Denkweise zu ändern und zu erkennen, dass wir ein System entwickeln können, das für alle funktioniert. Niemand muss verlieren. Manche sehen darin eine einfache Dividende / Prämie für die EU-Mitgliedschaft, manche als Schlüssel zu einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit, manche als Frage der sozialen Gerechtigkeit. Und jede dieser Überlegungen ist legitim.

Wir müssen 1.000.000 Unterschriften in ganz Europa sammeln bis Juni 2022, mit einem Mindestquorum von 57.000 Unterschriften und einem Ziel von 104.000 in Italien.

Wann diese Sammlung von Unterschriften erfolgreich sein wird, wird es die Europäische Kommission sein, ein Grundeinkommensprojekt in geeigneter Weise zu diskutieren und einzurichten.

Scheint dies eine unmögliche Idee zu sein? Das Ende der Sklaverei, die Emanzipation der Frau, das Aufkommen der sozialen Sicherheit waren fortschrittliche Ideen, die als verrückt und “irrational” galten, aber letztendlich als gesunder Menschenverstand akzeptiert wurden.

Zusammen schaffen wir das!

Um die Initiative hier zu unterschreiben: https://it.eci-ubi.eu/

Laden Sie die Seite als PDF herunterimage_printDrucken Sie die Seite

Source: Il Blog di Beppe Grillo by beppegrillo.it.

*The article has been translated based on the content of Il Blog di Beppe Grillo by beppegrillo.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!