Mehr als 100.000 Demonstranten gegen den Impfstoff passieren im ganzen Land, 300.000 Fälle innerhalb von 24 Stunden identifiziert …


18.39 Uhr: Zusammenstöße am Rande der Demonstration in Montpellier

Zwischenfälle zwischen Demonstranten und der Polizei haben die Demonstration gegen den Gesundheitspass in Montpellier unterbrochen, an der nach Angaben der Präfektur 3.700 Menschen teilnahmen.

Nach Angaben der Polizei beschädigte eine kleine Gruppe die Eingangstür des Bahnhofs Saint-Roch im Stadtzentrum. Der Bahnhof muss für ein paar Minuten geschlossen gewesen sein. Wenig später versuchten die Demonstranten laut Polizei, über die Tore der Präfektur zu klettern. Am Nachmittag warf die Polizei mehrmals Tränengas in die von Passanten überfüllten Straßen.

Und am Ende des Nachmittags versuchten die Gendarmen, den Place de la Préfecture zu evakuieren, indem sie die Demonstranten gewaltsam eine der Treppen an diesem Ort hinunterdrückten, was eine Massenbewegung verursachte.


Source: 20Minutes – Une by www.20minutes.fr.

*The article has been translated based on the content of 20Minutes – Une by www.20minutes.fr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!