Meghan Markle kehrt nach Jahren von Ellen zum Fernsehen zurück: “Harry und ich lieben es, in Kalifornien zu leben”

Es war lange her, dass er sich als Gast in einer Fernsehsendung gesehen hatte. Meghan Markle ist in den letzten Stunden als Gast des sehr berühmten ins amerikanische Fernsehen zurückgekehrt „Die Ellen DeGeneres-Show“. Die Herzogin von Sussex ist erschienen wunderschönen und sprach über sein neues Leben in Kalifornien mit Prinz Harry und ihren Kindern (Archie, 2, und Lilibet, 5 Monate). Der Umzug vom tristen London ins sonnige Los Angeles war die richtige Wahl.

In der Show erklärte der 40-Jährige: „Wir sind während des Lockdowns hierher gezogen, genau als alles geschlossen wurde. Wir hatten die Gelegenheit, viel Zeit zu Hause beim Nestbau zu verbringen. Die Lebensstil und der Klima hier sind sie perfekt. Wir sind total glücklich”.

Meghan Markle, 40, sagte, sie sei erfreut, mit Prinz Harry nach Kalifornien gezogen zu sein

Während der Show sagte Meghan, dass sie heutzutage sehr wenig schläft, weil ihr kleines Mädchen anfängt, ihre Zähne zu putzen. „Sie schläft gut, aber jetzt komme ich Zähne. Alle Mütter können mich verstehen. Ich war fast die ganze Nacht wach”, er wusste es.

Nach langer Abwesenheit vom kleinen Bildschirm ist Meghan als Gast von
Nach langer Abwesenheit vom kleinen Bildschirm ist Meghan als Gast von “The Ellen DeGeneres Show” zurück im Fernsehen
Die amerikanische Schauspielerin freut sich, in ihr Herkunftsland zurückgekehrt zu sein
Die amerikanische Schauspielerin freut sich, in ihr Herkunftsland zurückgekehrt zu sein

Harry, 37, scheint auch mit seiner Entscheidung, im Ausland zu leben, sehr zufrieden zu sein. Hier hat er mit seiner Frau ein richtiges aufgebaut Geschäftsimperium, was nicht möglich gewesen wäre, wäre er an die Rolle im Königshaus gebunden geblieben. Sein Einkommen hat sich dank Verträgen mit Unternehmen des Kalibers von inzwischen mehr als verzehnfacht Netflix e Soptify.

Geschrieben von: am 19.11.2021.


Source: GossipNews by www.gossip.it.

*The article has been translated based on the content of GossipNews by www.gossip.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!