MediaTek geht auf 4 nm herunter. Dimensity 2000 kann Leistungsrekorde brechen

Der taiwanesische Chiphersteller kündigt die weltweit erste Smartphone-Einheit an, die im 4nm-Lithografieverfahren hergestellt wird. Bisher ist noch niemand unter 5 sm abgetaucht.

Es sieht so aus, als würde ein gigantischer Leistungsschub mit der Senkung der Lithographie einhergehen.

MediaTek Dimensity 2000 kann Sie mit seiner Leistung überraschen

Im Internet sind Screenshots erschienen, um die Ergebnisse des AntuTu-Leistungstests zu präsentieren, der auf dem Prototyp des vivo-Smartphones durchgeführt wurde. Das Telefon soll über den noch nicht vorgestellten MediaTek-Chip mit Strom versorgt werden. die höchstwahrscheinlich als Dimensity 2000 auf den Markt kommen wird.

Der Test zeigt, dass dies das erste Smartphone ist, das erfolgreich sein wird Überschreite die Millionen-Punkte-Grenze. Für einen besseren Anhaltspunkt werfen Sie einen Blick auf das Ranking der effizientesten Androiden auf dem Markt:

Das MediaTek-Gerät kann daher gleichmäßige mehr als 20 Prozent Produktivitätssteigerung im Vergleich zu den leistungsstärksten Smartphones für Spieler.

Wann Dimensity 2000 Premiere haben wird, verraten die Taiwaner vorerst nicht. Doch da sie mit dem Slogan “der erste 4-Nanometer-Chip der Welt” jonglieren, bleibt ihnen nur noch wenig Zeit. Ende November soll Qualcomm den Nachfolger des Snapdragon 888 zeigen, der ebenfalls in 4-nm-Lithographie gefertigt werden soll.

Dimension 2000 & Haarsp; – & Haarsp; wie Snapdragon 898 und Exynos 2200 & hairsp; – & Haarsp; soll über einen Cortex-X2-Kern mit 3 GHz, 3 A710-Kerne und 4 A710-Kerne verfügen. Alles deutet darauf hin, dass sich die Flaggschiff-Einheiten von MediaTek, Qualcomm und Samsung für 2022 hauptsächlich in Grafikchips unterscheiden werden.


Source: Komórkomania.pl – artykuły i wpisy blogerów by komorkomania.pl.

*The article has been translated based on the content of Komórkomania.pl – artykuły i wpisy blogerów by komorkomania.pl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!