MDMA zirkulierte beim letzten Glastonbury-Festival so stark, dass es den Fluss verschmutzte


In der Woche nach der letzten Ausgabe des Glastonbury Festivals vervierfachte sich die MDMA-Konzentration im Whitelake River. beziehen Sky News. Mit fast 135.000 Besuchern pro Jahr (die Ausgaben 2020 und 2021 wurden wegen Covid abgesagt) im Südwesten Englands ist es eines der größten Popmusikfestivals der Welt.

Eine Studie wurde von Dan Aberg, einem Studenten an der School of Natural Sciences der Bangor University, und Christian Dunn, einem Forscher am Center for Environmental Biotechnology, stromaufwärts und flussabwärts des Baches, der entlang des Festivalgeländes fließt, durchgeführt.

Neben MDMA haben Wissenschaftler das Vorhandensein von Kokain im Fluss nachgewiesen. Laut ihrem Bericht ist dies auf den Urin der Öffentlichkeit zurückzuführen. Daher kommt es bei jedem Festival zu einer Kontamination, erklärt Dan Aberg.

Sensibilisierung für Drogenverschwendung

Kokain und MDMA sind beunruhigende, wenig untersuchte und verheerende Schadstoffe, bemerkt Christian Dunn. Die Aufklärung und Sensibilisierung der Festivalbesucher ist für ihn unabdingbar “Arzneimittel und pharmazeutische Produkte verschwenden”.

Die im Urin freigesetzte Arzneimittelmenge ist hoch genug, um den Lebenszyklus von . zu unterbrechen Europäischer Aal, eine geschützte Art. Wissenschaftler sind besorgt über diese Störungen, die die Erhaltungsbemühungen für die vom Aussterben bedrohten Arten behindern könnten.

Die Organisatoren des Festivals seien sich der Bedrohung der Wasserwege und damit auch der Tierwelt bewusst, versichert ihr Sprecher. „Auf die Erde zu pinkeln ist etwas, von dem wir bei zukünftigen Festivals weiterhin dringend abraten werden. Wir tolerieren auch den Konsum illegaler Drogen in Glastonbury nicht. ” Sie sind bereit, mit Wissenschaftlern zusammenzuarbeiten, um deren Ergebnisse und Empfehlungen zu berücksichtigen.


Source: Slate.fr by www.slate.fr.

*The article has been translated based on the content of Slate.fr by www.slate.fr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!