Marvells 5-nm-Netzwerkchips mit PCIe 5.0 und On-Chip-KI werden jetzt bemustert

Marvell kündigte im Juni Octeon 10 an, einen 5-Nanometer-Netzwerkchip mit Unterstützung für DDR5 und PCIe 5.0. Er hat auch einedas KI-Beschleuniger und hat mehr Rechenleistung als viele Server-Prozessoren. Jetzt ist der Chip entsprechend Das Register auch bemustert, sollte also relativ schnell in Produkten auftauchen.

Die Bemusterungsphase verläuft planmäßig, im Juni war diese Phase auch für die zweite Jahreshälfte geplant. Es ist keine normale Netzwerkkarte, sondern ein “Smartnic”. Er besitzt eine Recheneinheit bzw. DPU und muss sich daher mit Nvidias Bluefield-Angebot messen. Marvells Variante verfügt über 24 Arm Neoverse N2-Kerne und muss im Specint-Benchmark mindestens 800 Punkte erreichen können.

Bei maschinellen Lernaufgaben bietet das Flaggschiff-Modell des Chips 100 Tera-Operationen pro Sekunde. Insgesamt soll er bis zu dreimal schneller sein als der Octeon TX2, verbraucht aber gleichzeitig mit 60 Watt nur die Hälfte für die umfangreichste Konfiguration. Was die Netzwerkfähigkeiten selbst betrifft, kann es Geschwindigkeiten von bis zu 400 Gbit/s verarbeiten. Die Machine-Learning-Fähigkeiten stehen zur Verfügung, damit Daten beispielsweise auf Cyber-Angriffe überwacht werden können oder die DPU die Arbeit der CPU übernehmen kann, damit diese andere Aufgaben übernehmen kann.

Quelle: Das Register


Source: Hardware Info Compleet by nl.hardware.info.

*The article has been translated based on the content of Hardware Info Compleet by nl.hardware.info. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!