Marsback Zephyr Pro – ITNetwork

Schon 2020 Marsback hat eine Kickstarter-Kampagne für das faszinierendste Gerät gestartet: die Marsback Zephyr Gaming Mouse. Dies war eine leichte Gaming-Maus mit einem eingebauten Lüfter, um Ihre Handflächen kühl zu halten. Seitdem hat das Unternehmen an dem Konzept weitergearbeitet und nun eine aktualisierte Version veröffentlicht. Dies ist eine Zephyr Pro Gaming-Maus, die das Grundkonzept wiederholt. Diese neueste Version stellt sicher, dass dies eine unterhaltsame und funktionale Maus ist.

Zephyr Pro fällt sofort durch sein Design auf. Das erste, was einem auffällt, ist das Open-Back-Design, das den LED-Lüfter vorne und in der Mitte zeigt. Die Aussparungen aus schwarzem (bzw. weißem) Kunststoff reichen etwas über die Handinnenfläche hinaus zu den linken und rechten Tasten sowie zur linken und rechten Seite der Maus. Passend zum Lichtfaktor hat auch die Unterseite der Maus viele Aussparungen. Insgesamt wiegt die Maus nur 75 Gramm. Sie ist nicht so leicht wie einige andere Gaming-Mäuse, aber sie schafft ein Gleichgewicht zwischen leicht und nicht so leicht, dass sie sich billig anfühlt.

Die vielleicht wichtigste Frage zu dieser Maus ist, wie der Lüfter funktioniert und ob er effizient ist. Standardmäßig läuft der Lüfter mit einer konstanten eingestellten Geschwindigkeit. Es gibt keine Möglichkeit, es manuell einzustellen, schalten Sie es nur aus, wenn Sie möchten. Angesichts dessen scheint die Geschwindigkeit, mit der es funktioniert, ausreichend zu sein, um einen milden Kühleffekt zu erzeugen, der von der Maus ausgeht. Einige sagen, dass sie das Gefühl des Lüfters nicht spüren können, aber es scheint bei unseren Tests gut zu funktionieren. Beim Test in einem Raum ohne Klimaanlage ist die aus dem Lüfter austretende kalte Luft sofort an Handfläche, Daumen und sogar an Zeige- und Mittelfinger zu spüren, die die Maus fangen.

Die größte Beschwerde der ursprünglichen Marsback Zephyr-Maus war, dass der Lüfter vibrierte und lauter als erwartet war. Zephyr Pro beseitigt das Vibrationsproblem vollständig. Es fühlt sich nie an, als ob die Maus in irgendeiner Weise vibriert. Der Mauslüfter erzeugt jedoch ein leichtes Geräusch. Wenn Sie Kopfhörer aufhaben, den Ton hören oder einen gut hörbaren Computer haben, wird das Summen dadurch gedämpft. Sie können es in einem ruhigen Raum hören, aber schalten Sie es am Ende aus. Wie das Original ist die Maus weiterhin mit einem 1,8 Meter langen Kabel mit Typ-A-USB-Anschluss verkabelt.

Die Maus beinhaltet auch die effizient benötigte RGB-Beleuchtung moderner Gaming-Peripherie. An der Unterseite der Maus befindet sich ein Beleuchtungsbalken. Der Lüfter hat auch einen großen Beleuchtungskreis darunter. Schließlich enthält das Scrollrad auf jeder Seite zwei dünne Lichtstreifen. Standardmäßig leuchten sie in Regenbogenmustern. Mit der beiliegenden Marsback-Software können Sie zwischen anderen Optionen und Farbmodi wechseln oder das Licht komplett ausschalten. Die Farbeinstellungen umfassen den Effekttyp, die Effektgeschwindigkeit und die zu verwendende Farbe. Es ist Platz für bis zu fünf verschiedene Profile.

Zephyr Pro 1Mausprofile beinhalten auch die Möglichkeit, Tastenlinks zu ändern. Dies ist eine relativ vereinfachte Maus für Spiele ohne eine Reihe von Funktionstasten. Es gibt Links- und Rechtsklicktasten und ein Scrollrad (das auch innen klickt). Dann gibt es die DPI-Taste in der Mitte und die beiden Tasten auf der linken Seite der Maus. Schaltflächen können auch ein Makro ausführen, das Sie in einer Software ähnlich wie Microsoft Excel definieren. Sagen Sie zuerst der Software, dass sie Ihre Aktionen aufzeichnen soll. Sie können dann jede aufgezeichnete Aktion ändern oder verschieben, bis das gewünschte Makro erstellt wurde. Es ist ein praktisches Feature für alle, denen derzeit die Makrofunktion in ihrer Maus oder Tastatur ihrer Wahl fehlt.

Geschwindigkeit ist ein weiteres wichtiges Merkmal, das PC-Spieler interessiert. Glücklicherweise gibt es einstellbare DPI-Einstellungen und sie reichen von 100 bis 16.000 DPI. Der Zephyr Pro verwendet einen Pixart PMW3389-Sensor und hat eine Tracking-Geschwindigkeit von 400 IPS. Schließlich sind die Tasten mechanische Schalter von Omron, die schätzungsweise fünfzig Millionen Klicks aushalten.

Marsback hat bei der Entwicklung seiner einzigartigen, erschwinglichen Zephyr Pro-Gaming-Maus eindeutig nicht auf die Gaming-Funktionalität verzichtet. Obwohl der Verkaufspreis bei 99 US-Dollar liegt, bietet Marsback die Gaming-Maus Zephyr Pro derzeit für 59 US-Dollar auf seiner Website an. Überprüfen Sie unbedingt, ob sich das Mauslüfterkonzept nach einer großartigen Ergänzung für Ihre PC-Peripherie anhört.

wurde zuletzt geändert: von


Source: ITNetwork by www.itnetwork.rs.

*The article has been translated based on the content of ITNetwork by www.itnetwork.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!