Marine Le Pen debütiert auf TikTok mit Maneskins Beggin ‘und zeigt, dass sie wenig über die Band versteht

Marine Le Pen hat auf TikTok das erste Video ihres Wahlkampfs veröffentlicht, das als Soundtrack “Beggin” verwendet, den meistgehörten Streaming-Song der Maneskin. Ein nicht-beiläufiger Einsatz, der sich allerdings an einer Band orientiert, die wohl möglichst weit von seinen Vorstellungen entfernt ist.

Marine Le Pen hat auf TikTok das erste Video ihres Wahlkampfes veröffentlicht, das als Soundtrack “Beggin'” verwendet, den meistgestreamten Song der Maneskin. Die Führerin der französischen Rechtsextremen ist auf TikTok gelandet, um den jungen Leuten nahe zu sein, für die sie Vorschläge hätte, wie sie in ihrer ersten Videopräsentation erklärt, in der sie erklärt, warum sie das Konto eröffnet hat. Aber das erste richtige Video ist das, in dem er sich im ganzen Land zeigt und die klassischen Fotomotive mit einigen Jungs macht. Und die Kandidatin für die französischen Präsidentschaftswahlen 2022 will gerade versuchen, junge Leute anzusprechen, obwohl sie mit der Wahl der Begleitgruppe zumindest ihre politische Idee sofort zunichte gemacht hat.

Es ist bewiesen, dass die Positionen der französischen Politik und von Damiano, Victoria, Thomas und Ethan sind absolut gegensätzlich, mit ersterem konservativ und mit rechtsextremen Ideen und letzterem, der absolut Ideen des Teilens, der Gleichheit und der Freiheit predigt. Sie, die Macrons Stelle als Präsidentin der französischen Republik anstrebt, hat sich daher nicht nur für ein nicht-französisches Lied entschieden, sondern auch für das Lied, das den französischen Kandidaten für den Eurovision-Sieg besiegte. Ein Sieg, der zu vielen Kontroversen führte, die von den französischen Medien angeheizt wurden. Le Pen wird die Franzosen natürlich anflehen, für sie zu stimmen: “I’m bebetting you, I’m bebetting you, streck deine liebevolle Hand aus, Baby”, singt Damiano und greift das Lied von The Four Season auf, dessen Cover mitgeliefert wurde in der ersten EP der Band, “Chosen”.

Nationalismus beiseite, das Lied wurde nicht zufällig ausgewählt, das in den letzten Monaten zu den meistgenutzten gehörte, führte die italienische Band dazu, die Charts auf der ganzen Welt zu erobern. Dank TikTok lebte “Beggin'” plötzlich ein zweites Leben. Nach dem Sieg von “Zitti e buona” beim Eurovision Song Contest setzten die Maneskin tatsächlich alles auf “Ich will dein Sklave sein”, was auch Streams und Aktien mahlte, als “Beggin'” auf der chinesischen Plattform zu fliegen begann. eroberte den gesamten Raum und erreichte derzeit 650 Millionen Streams. Die Maneskin haben inzwischen die neue Single Mammamia herausgebracht, die tatsächlich auf TikTok fliegt.

Maneskins Beggin ist die erste in amerikanischen Rockradios und sie hat es in kürzester Zeit geschafft

Source: Fanpage by music.fanpage.it.

*The article has been translated based on the content of Fanpage by music.fanpage.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!