Marilis Olenko: Wer sollte sich um Kinderzähne kümmern?

Vorstandsmitglied der MarDent Central Dental Clinic und Mitglied des Stadtrats von Haapsalu (Zentralpartei) Mariliis Olenko. Foto: Silber Raidla

Vorstandsmitglied der MarDent Central Dental Clinic und Mitglied des Stadtrats von Haapsalu (Zentralpartei) Mariliis Olenko. Foto: Silber Raidla

Wir können nicht schweigen, denn ich glaube, dass jedem Kind in Estland unabhängig von seinem Wohnort die Möglichkeit garantiert werden muss, gut funktionierende Zähne zu haben.

Ich behaupte, dass ein Leben außerhalb der Hauptstadt und größerer estnischer Städte möglich ist, weshalb auch die lebenswichtige kieferorthopädische Dienstleistung verfügbar sein sollte. An dieser Stelle beziehe ich mich nicht auf kleine ästhetische Abweichungen, die dem Patienten manchmal Persönlichkeit verleihen, sondern auf Zahnprobleme von so großer Bedeutung, die, wenn sie nicht rechtzeitig in der Kindheit eingegriffen werden, sich verschlimmern und eine komplexere Korrektur oder sogar einen chirurgischen Eingriff erfordern Zeit. Da das Kind ein wachsender Organismus ist, ist es möglich, das Kieferwachstum mit einer kieferorthopädischen Behandlung zu steuern, um Abweichungen von der Norm zu behandeln.

Zum Lesen des Artikels bestellen Sie ein Tagesticket, digitales Paket bzw Einloggen in!


Source: Lääne Elu by online.le.ee.

*The article has been translated based on the content of Lääne Elu by online.le.ee. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!