Maria De Filippi, seltene öffentliche Veröffentlichung: dorthin ging sie

Maria De Filippi gibt sich selbst einen seltene öffentliche Veröffentlichung und posiert vor Fotografen. Der Moderator steht an vorderster Front, um für ein sehr wichtiges Ereignis zu werben. Verpassen Sie nicht den Termin im Foro Italico in Rom für Tennis & Freunde jetzt in der elften Auflage.

Maria De Filippi, seltene öffentliche Veröffentlichung: dorthin ging sie

Es ist eine der wichtigsten Veranstaltungen für Sport und Gesundheit. Sensibilisierung für Prävention: Die Botschaft lautet, dass Vorsorgeuntersuchungen lebensrettend sind und jeder Zugang dazu haben muss. Während sich viele Menschen gründlichen medizinischen Untersuchungen und Kontrollen oder diagnostischen Tests unterziehen, treten VIPs auf den angrenzenden Tennisplätzen gegeneinander an. Maria De Filippi diesmal jedoch nicht mit dem Schläger in der Hand.

„Normalerweise spiele ich, weil ich ein Tennisbegeisterter bin, aber heute habe ich diesen Termin lieber zur Vorbeugung genutzt – erklärt die 59-jährige Blondine – Ich habe heute Morgen mit einem kardiologischen Besuch begonnen und werde mit anderen Kontrollen fortfahren. Das ist der große Wert von Tennis & Friends. Erlaube jedem, Prävention zu betreiben”.

„Die Botschaft, die kommen sollte, ist, dass Prävention hilft, sie ist das Leben. Wenn Sie Prävention betreiben, wissen Sie, wie Sie eingreifen müssen. Diese Art von Veranstaltung muss auf ganz Italien ausgeweitet werden, denn sie ermöglicht Prävention zur richtigen Zeit. Es gibt Orte von Rom abwärts, wo es keine Krankenhäuser gibt und die Wartezeiten sehr lang sind und ein privater Besuch viel kostet und nicht jeder sich leisten kann“, unterstreicht immer noch die Königin des Fernsehens. “Jedes Mal, wenn du besuchst, bist du ängstlich, es ist alles da, aber du behältst es und du stattest dir selbst einen Besuch ab”, schließt pragmatisch und realistisch ab, wie immer aufmerksam auf gesellschaftliche Themen und auf alle hochaktuellen Themen.

Geschrieben von: am 10.11.2021.


Source: GossipNews by feedproxy.google.com.

*The article has been translated based on the content of GossipNews by feedproxy.google.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!