Marci Fucsovics gewann das Bratislava Challenger-Turnier


Sonntag, 13. November 2022, 17:12 Uhr

Márton Fucsovics gewann das Hartplatz-Challenger-Tennisturnier in Bratislava mit einem Gesamtpreisgeld von 68.000 Euro, als er Fábián Marozsán im ungarischen Finale am Sonntag besiegte.

Bratislava, ATP Challenger, Finale:
Marton Fucsovics (2.)-Fabian Marozsán 6:2, 6:4

Auf der „zweitklassigen“ Challenger-Tour im Rahmen der mit Elite besetzten ATP-Tour standen sich erstmals zwei Ungarn im Endspiel gegenüber. Zu den ehemaligen Champions des Wettbewerbs gehören berühmte Spieler wie der Grand-Slam-Finalist Markosz Bagdatisz aus Zypern oder der Olympiasieger Marc Rosset aus der Schweiz.

Für den Weltranglisten-109. Fucsovics, den zweitgesetzten des Turniers, stand mit dem Einzug ins Endspiel praktisch fest, dass er bei den Australian Open im Januar im Hauptfeld stehen wird. Mit dem Turniersieg in Bratislava gelang ihm die Rückkehr in die Top 100, aus der er Ende Oktober abrutschte. Der 30-jährige Tennisspieler hat bisher eine ATP- und vier Challenger-Trophäen gesammelt.

Im Endspiel in der Slowakei ging es für die beiden Ungarn neben dem Pokal um 90 Weltranglistenpunkte und 9.200 Euro (3,7 Millionen Forint). Im Finale hatte Fucsovics, der die besten Chancen hatte, die Kontrolle und gewann den ersten Satz in 33 Minuten souverän. Im zweiten machte Marozsán seinem Rivalen einen harten Kampf, und er konnte seinen Aufschlag mitten im Spiel gewinnen, und er behielt seinen Vorteil die ganze Zeit über.


Source: molcsapat.hu by molcsapat.hu.

*The article has been translated based on the content of molcsapat.hu by molcsapat.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!