Mann wegen Mordes an “Kjelle Blues” festgenommen

Veröffentlicht am 8. November 2021 um 18:42 Uhr

Kjell-Ove Andersson aus Sandviken verschwand am Abend der Mittsommernacht 2008 spurlos.

Doch vor kurzem nahm die Polizei die Durchsuchungen wieder auf, nachdem sie neue Informationen erhalten hatte. Und jetzt ist in dem Fall ein Mann festgenommen worden, wahrscheinlich wegen Mordes oder alternativer Tötung.

Nach Angaben der Polizei werden in naher Zukunft Vernehmungen mit dem Verdächtigen stattfinden, in den nächsten Tagen sind mehrere weitere Vernehmungen geplant.

Weder Polizei noch Staatsanwaltschaft werden sich in den nächsten Tagen “aufgrund der in dem Fall vorherrschenden Sensibilität” weiter zu dem Fall äußern, kündigten der Sachbearbeiter, Polizeikommissar Christer Löf und Kammerstaatsanwalt Christer Sammens an.


Source: Fria Tider by www.friatider.se.

*The article has been translated based on the content of Fria Tider by www.friatider.se. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!