Lissabon mit Einschränkungen bei der Müllabfuhr aufgrund von Arbeitern mit Covid-19

Lissabon mit Einschränkungen bei der Müllabfuhr aufgrund von Arbeitern mit Covid-19

Der Stadtrat von Lissabon (CML) sagte an diesem Donnerstag in einer Erklärung, dass „die Abfallsammeldienste aufgrund der aktuellen epidemiologischen Situation mit einigen Einschränkungen konfrontiert sind, um das normale Funktionieren der Aktivität zu gewährleisten, da viele Arbeitnehmer ihre Aufgaben nicht wahrnehmen können“. , positiv auf COVID-19 getestet worden zu sein oder in prophylaktischer Isolation, ähnlich wie es in der übrigen Bevölkerung passiert.

Die Gemeinde appelliert an das Verständnis der Bürgerinnen und Bürger und fügt hinzu, dass „die städtischen Hygienedienste der Gemeinde alle Anstrengungen unternehmen, um die Folgen der Situation zu minimieren und nach Ablauf des fraglichen Zeitraums mit der schnellen Normalisierung des Gesundheitssystems fortzufahren. Müllabfuhr und ergänzende Aktivitäten”.


Source: Jornal i by ionline.sapo.pt.

*The article has been translated based on the content of Jornal i by ionline.sapo.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!