Libanon im Dunkeln: Die letzten Kraftwerke gehen aus


“Das libanesische Stromnetz hat heute Mittag komplett den Betrieb eingestellt, und es ist unwahrscheinlich, dass es bis nächsten Montag oder mehrere Tage in Betrieb ist.”, teilte die libanesische Regierung am Samstag, den 9. Oktober, mit.

Die beiden größten Kraftwerke des Landes, das von Zahrani und das von Deir Ammar, wurden deshalb wegen der schon seit vielen Monaten bestehenden Brennstoffknappheit stillgelegt, die das Land schwer getroffen hat. hat sich diesen Sommer verschlechtert.

Die Regierung hat bekannt gegeben, dass die Electricité du Liban (EDL), die öffentliche Einrichtung, die das Land mit Strom versorgen soll, versuchen würde, die Treibstoffreserven der Armee für einen vorübergehenden Neustart der Kraftwerke zu verwenden, aber dass dies Zeit dauern würde.

Das bedeutet, dass das Land keinen öffentlichen Dienst mehr hat, der die Stromversorgung sicherstellen kann, und dass dieser nun ausschließlich auf private Dieselgeneratoren angewiesen ist. Tatsächlich war dies fast schon lange so, dass EDL Haushalte nur noch mit ein bis zwei Stunden Strom pro Tag versorgt, wenn sie diese noch liefert.

Schwarz ist schwarz

Mit dem Fall des libanesischen Pfunds, das gegenüber dem Dollar 90 % seines Wertes eingebüßt hat, können viele Libanesen nun einen Generator nicht bezahlen, dessen Preis, der mehrere hundert Dollar im Monat betragen kann, oft weit darüber liegt der Mindestlohn, fiel auf 30 Dollar [25,40 euros] im Juli 2021. Da die Generatoren ohnehin mit Heizöl betrieben werden und in der Regel recht alt sind, bleibt ihre Leistung begrenzt und liefert im besten Fall nur etwa fünfzehn Stunden Strom pro Tag.

Diese seit Monaten andauernde Situation, die die am 10. September 2021 gebildete neue Regierung nicht zu lösen scheint, hat katastrophale Folgen für die Lebensbedingungen der Bevölkerung. Schwer betroffen sind Krankenhäuser, denen es immer schwerer fällt, eine bestimmte Versorgung zu gewährleisten, während die Kühlschränke in Häusern und Restaurants mangels Kühlkette geleert oder korrumpiert werden und die Warteschlangen knapp werden. liegen vor Tankstellen immer weniger in der Lage, Kraftstoff bereitzustellen.


Source: Slate.fr by www.slate.fr.

*The article has been translated based on the content of Slate.fr by www.slate.fr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!