Letzter Zug am 5. um 1 Stunde und 30 Minuten verlängert… “Wiederherstellung mit dem Ziel des Normalbetriebs für 6 Tage”

Am Nachmittag des 5., als der KTX-Sancheon-Zug Richtung Busan in der Nähe des Yeongdong-Tunnels einen Unfall außerhalb der Gleise hatte, werden Informationen über die Verspätung einiger Züge auf der Gyeongbu-Linie auf der elektronischen Tafel des Seouler Bahnhofs in Jung- gu, Seoul. Nachrichten

Nach dem KTX-Entgleisungsunfall am 5. hat die Korea Railroad Corporation (KORAIL) beschlossen, den letzten Zug in der Metropolregion um 1 Stunde und 30 Minuten zu verlängern, um den Schaden für die Zugbenutzer zu minimieren.

Am 5. sagte KORAIL: “KTX und allgemeine Züge werden wegen der Abfahrt der Hochgeschwindigkeitsstrecke KTX in Gyeongbu für eine beträchtliche Zeit verspätet”, sagte er.

Die erweiterte Servicelinie besteht aus sechs Linien: Gyeongbu Line, Gyeongin Line, Gyeongwon Line, Bundang Line, Gyeongui Line und Ansan Line.

KORAIL sagte auch: “Wir arbeiten am Ziel eines normalen Betriebs ab dem ersten Zug nach Jinju am 6..” Zu diesem Zweck arbeiten rund 350 Mitarbeiter auf dem Gelände an der Restaurierung.

Infolge des Entgleisungsunfalls an diesem Tag hatten 107 KTX-Züge eine Verspätung von 30 Minuten bis 3 Stunden und 9 Züge wurden eingestellt.

KORAIL sagte: „Wir entschuldigen uns zutiefst für die Unannehmlichkeiten, die dem Zug entstanden sind. Wir werden unser Bestes tun, um eine schnelle Genesung und einen sicheren Betrieb zu gewährleisten.“

Der 23. KTX Sancheon-Zug (Abfahrt von Seoul um 10:30 Uhr), der am selben Tag um 11:58 Uhr vom Bahnhof Seoul abfährt und zum Bahnhof Busan fährt, in der Nähe des Yeongdong-Tunnels zwischen Yeongdong und Gimcheongumi, ein Personenwagen (Wagen Nr 4) weicht vom Gleis ab und hält an Es ist bekannt, dass die Entgleisung im Zuge eines plötzlichen Halts erfolgte, nachdem der Zug mit einer in den Yeongdong-Tunnel fallenden Stahlkonstruktion kollidiert war.

Nachrichten>

[ⓒ 세계일보 & Segye.com, 무단전재 및 재배포 금지]


Source: 경제 by www.segye.com.

*The article has been translated based on the content of 경제 by www.segye.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!