Lettland ruft nach einem Anstieg der Zahl der Coronavirus-Infektionen den Gesundheitsnotstand aus

Lettland hat am Montag aufgrund der Rekordzahlen von COVID-19-Infektionen für einen Zeitraum von drei Monaten einen nationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen, während die Impfung der Bevölkerung gegen das neue Coronavirus nach wie vor auf einem der niedrigsten Niveaus in der Europäischen Union liegt, berichtet AFP.

Die Zahl der täglichen Kontaminationen liegt derzeit in diesem baltischen Land mit 1,9 Millionen Einwohnern bei über tausend und einer höheren Coronavirus-Ausbreitungsrate als zu Beginn des Jahres.

Nach den neuen Regeln wird die Hygienemaske in allen öffentlich zugänglichen Gebäuden obligatorisch, und jeder Mitarbeiter im staatlichen Sektor muss bis zum 15. November geimpft werden.

Menschen, die nicht geimpft sind, dürfen keine Supermärkte betreten und nur die Geschäfte, die als notwendig erachtet werden, werden am Wochenende geöffnet sein.

Alle lettischen Staatsbürger werden ermutigt, nach Möglichkeit in Telearbeit zu arbeiten.

“Bitte vermeiden Sie Treffen, besuchen Sie nicht und reduzieren Sie Kontakte”, schrieb Ministerpräsident Krisjanis Karins auf Twitter.

Krankenhäuser in Lettland sind bereits von der großen Zahl von Patienten mit COVID überfordert.

“Wir sind verpflichtet, andere Patienten mit nicht lebensbedrohlichen Diagnosen abzulehnen. Notärzte können nicht alle Anrufe beantworten”, sagte Karlis Racenis, Präsident einer jungen Ärztevereinigung, auf einer Pressekonferenz.

Nur 48 % der Letten sind vollständig geimpft – eine der niedrigsten Impfraten in der Europäischen Union nach Bulgarien, Rumänien und Kroatien.


Source: Jurnalul.ro by jurnalul.ro.

*The article has been translated based on the content of Jurnalul.ro by jurnalul.ro. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!