Lenni-Kalle Taipale: “Ich habe keine Panik mehr wegen Schlaflosigkeit”


Vertraut mit Fernsehmusikprogrammen Lenni-Kalle Taipale verwendet, um ihre Schlaflosigkeit mit Medikamenten zu behandeln und war jahrzehntelang darauf angewiesen.

– Alle dreieckigen Drogen waren gültig. Irgendwann bekam ich professionelle Hilfe, und mit großer Mühe wurde ich den Haken los. Jetzt benutze ich es nicht wie ein normales Schmerzmittel gegen Schmerzen. Mein harter Rat an die Kameraden: Mäßigung. Die Entwöhnung kann Monate dauern, aber es gibt keine Abkürzung.

Lenni-Kalle schläft noch immer nicht gut, gerät aber nicht mehr in Panik.

Der Inhalt wird nach der Anzeige fortgesetzt

– Eine schlecht schlafende Nacht tut nicht weh, die nächste kann besser sein. Schneeeffekt hin oder her, aber mir haben Magnesium und Melatonin etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen geholfen. Und in einem kühlen Raum wird das Einschlafen einfacher.

Der Inhalt wird unter der Anzeige fortgesetzt

Eins nach dem Anderen

Ein wesentlicher Bestandteil der Bewältigung eines gestressten Geistes war eine einfache Methode: Lenni-Kalle konzentriert sich voll und ganz auf einen Moment und eine Aufgabe.

– Hoen ein Mantra für mich, eins nach dem anderen. Es ist mein Mittel, um in hektischen Zeiten zurechtzukommen. Ich konzentriere mich auf das, was ich tue und denke an nichts anderes. Ich selbst habe diese Weisheit nicht erfunden, und sie hat sich im Angesicht des Zwanges ein wenig gebildet. Aber für mich hilft diese Einstellung wirklich. Ein Lied nach dem anderen!

Lesen Sie mehr über die Gesundheitsauszeichnungen von Lenni-Kalle Taipale in der Ausgabe 13/2021 des guten Gesundheitsmagazins!

Dieser Artikel erschien in Gute Gesundheit. Als Abonnent können Sie alle Nummern kostenlos lesen vom Dienst digilehdet.fi.


Source: Hyvä Terveys by www.hyvaterveys.fi.

*The article has been translated based on the content of Hyvä Terveys by www.hyvaterveys.fi. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!