Leicas zweites Smartphone kommt mit einem gewaltigen 47,2MP 1″ Sensor

Ihr zweites Smartphone wurde von veröffentlicht Leicamit dem Namen Leica Leitz Telefon 2die – wie die erste – exklusiv in Japan erhältlich sein wird.

Das Unternehmen, das vielleicht die bekannteste Haushaltsmarke ist, wenn es darum geht, unglaubliche Fotos zu machen, arbeitet gelegentlich mit Unternehmen wie Xiaomi und Huawei zusammen, verkauft aber auch Smartphones unter seiner eigenen Marke.

Das Leica Leitz Phone 2 wurde gerade von SoftBank angekündigt, und es ist ein Telefon, das ein sehr aufregendes Angebot für japanische Kamera-Enthusiasten zu sein scheint. Es sieht seinem Vorgänger sehr ähnlich, und die eckigen Ecken und der rückseitige Kamerabuckel weisen Ähnlichkeiten mit einem anderen beliebten, aber viel älteren, leistungsstarken Kamerahandy auf, dem Nokia Lumia 1020. Das Gerät ist mit einem Snapdragon 8 Gen 1 SoC ausgestattet und läuft mit Android 12. Ob und wann es Android 13 bekommen wird, ist noch nicht bekannt.

Seine Stärke ist offensichtlich die Kamera. Es verfügt über einen 1-Zoll-Hauptsensor mit 47,2 MP, der laut Leica mit dem Snapdragon 8 Gen 1-Chip zusammenarbeiten wird, um den Sensormodus je nach Umgebung und Lichtverhältnissen zu ändern.

Leica Smartphone, das zweite Smartphone von Leica, kommt mit einem gewaltigen 47,2MP 1″ Sensor

Das erste hatte eine 20-Megapixel-Kamera, also sprechen wir von einem ziemlich großen Upgrade, das wir kaum erwarten können, in Aktion zu sehen. Sogar aus der Ferne.

Jemand, der Nischen-Smartphones im Auge behält, erkennt dieses Gerät – und die Kameraspezifikationen – möglicherweise als das Scharfes Aquos R7. Und er wird recht haben. Diese Leica-Version ist im Wesentlichen das gleiche Smartphone mit einem neuen Logo. Der Prototyp teilte sich sogar die Kamera von Leica Leitz, da die beiden Unternehmen an der Entwicklung des Sensors arbeiteten. Es gibt einige kleinere optische Änderungen am Rahmen, aber die beiden Modelle sind ansonsten identisch.

Wie beim Leitz Phone 1 und Sharps Aquos R7 wird dieses Gerät wahrscheinlich nicht außerhalb Japans zu finden sein.


Source: Techblog by techblog.gr.

*The article has been translated based on the content of Techblog by techblog.gr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!