Laut FIFA sind Lewandowski, Messi und Salah als Fußballer des Jahres nominiert


Aktualisierung: 07.01.2022 16:16

Zürich – Robert Lewandowski, Lionel Messi und Muhammad Salah sind laut FIFA International Football Federation die kürzesten Nominierten für den besten Preis als bester Fußballer des Jahres 2021. Der Gewinner, der aus den Erfolgen zwischen Oktober 2020 und August letzten Jahres ermittelt wird, wird am 17. Januar bekannt gegeben. Die FIFA hat darüber auf ihrer Website informiert.

Lewandowski, 33, verhalf dem FC Bayern München in der vergangenen Saison zu Platz neun der deutschen Liga. 41 Tore erzielte der gebürtige Warschauer, ein Tor vor dem bisherigen Rekord von Gerd Müller von 1971/72. Lewandowski war bei der Sommer-EM mit drei Treffern bester Scorer der polnischen Nationalmannschaft, mit der er aber in der Grundgruppe landete.

Der ein Jahr ältere Messi führte Argentinien im Sommer bei der Copa América zum Triumph und erhielt den Premierenpokal in der A-Nationalmannschaft. Bevor er Barcelona im August zu PSG verließ, half er den Katalanen, den spanischen Pokal zu gewinnen. Ende November gewann er den siebten Goldenen Ball für den besten Fußballer der Welt und verbesserte damit seinen eigenen Rekord in der Umfrage des Magazins France Football. Er verwies Lewandowski auf den zweiten Platz.

Der 29-jährige Ägypter Salah gewann in der vergangenen Saison mit Liverpool keinen Pokal, wurde aber mit 22 Toren mit einem Tor hinter Harry Kan von Tottenham Zweiter unter den Top-Schützen der Premier League.

Die Stars des Jahres werden von Kapitänen und Trainern der Nationalmannschaften, Fans und Medienvertretern gewählt. Neben dem besten FIFA-Fußballer wird er auch die besten Trainer, Torhüter und Torschützen des schönsten Tores zu schätzen wissen, wo der tschechische Nationalspieler Patrik Schick mit einem Tor aus fast der Hälfte des Feldes im Juni EM-Spiel gegen Schottland.


Source: České noviny – sport by www.ceskenoviny.cz.

*The article has been translated based on the content of České noviny – sport by www.ceskenoviny.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!